Junggärtner: Pflanzenkunde goes Social Media

Junggärtner NRW starten Pflanzenquiz in sozialen Medien mit Mehrwert für das eigene Berichtsheft.

Muster für das Pflanzenquiz. Bild: Junggärtner Nordrhein-Westfalen.

Anzeige

„Auszubildende verbringen immer mehr Zeit im Internet und immer weniger Zeit damit, Pflanzen zu lernen“ - so lautet gemeinhin gern der Vorwurf. Warum das Eine nicht mit dem Anderen verbinden, dachten sich die Junggärtner NRW und haben eine Lösungsmöglichkeit entwickelt, wie man die Pflanzenkunde in die sozialen Medien bringen könnte.

Ab dem 16. März startet auf Facebook und Instagram das monatliche Pflanzenrätsel der nordrhein-westfälischen Junggärtner. Immer zur Mitte des Monats wird hier ein Ausschnitt einer Pflanze veröffentlicht und die Follower haben eine Woche Zeit, die Pflanze zu erkennen und zu kommentieren, um welche Pflanze es sich handelt.

Eine Woche später folgt dann die Auflösung mit einem ausführlichen Steckbrief, der alle Informationen über die gezeigte Pflanze enthält und direkt für das Berichtsheft weiterverwendet werden kann.

Die Junggärtner NRW wollen so aktiv einen Beitrag leisten, bei den Auszubildenden die Pflanzenkenntnis wieder ins Bewusstsein zu rücken. Bei besonders kniffligen Pflanzen wird es auch hin und wieder Gewinnmöglichkeiten geben. (Quelle: Junggärtner Nordrhein-Westfalen)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.