GARDENA: SILENO life

In der Gartensaison 2019 startet der neue GARDENA SILENO life auf dem Rasen durch. Er komplettiert, nach dem SILENO city die neue Generation der GARDENA Mähroboter.

GARDENA SILENO life. Bild: GARDENA.

Anzeige

Mit dem Mähroboter SILENO city hat GARDENA 2018 gezeigt, was 20 Jahre Erfahrung bedeutet. Denn in diesem Modell der neuesten Mähroboter Generation wurden die besten Eigenschaften vereint. Design und Funktion haben überzeugt. Der SILENO city wurde bereits mit einem Red Dot Design Award ausgezeichnet. In der Gartensaison 2019 komplettiert der neue SILENO life, für mittelgroße Gärten, die neue Produktfamilie.

Genau wie sein kleiner Bruder ist auch der SILENO life komfortabel, intelligent und auch in der smart Variante erhältlich. Seine maximale Flächenleistung beträgt (je nach Modell) 750, 1.000 bzw. 1.250 Quadratmeter. Steigungen bis 30 Prozent meistert er problemlos und auch sonst ist der kompakte Mähroboter, der mit vier Rädern ausgestattet ist, absolut agil und wendig. Durch das SensorCut System mäht auch der SILENO life streifenfrei und gleichmäßig, so dass sich ein sehr sauberes und ausgewogenes Schnittbild ergibt. Der Rasen sieht aus wie ein dichter, grüner Teppich. Enge Durchfahrten und schmale Korridore auf dem Grundstück erkennt der Mäher und meistert sie problemlos. So kann auch die Ladestation flexibel im Garten platziert werden. Die einfache Menüführung ermöglicht eine intuitive Bedienung und Programmierung des Mähroboters. Ein PIN-Code sorgt für den nötigen Diebstahlschutz.

Der neue GARDENA SILENO life ist bei jedem Wetter einsatzfähig, auch feuchte Witterung bremst ihn nicht aus. Ist er mit dem Mähen fertig, kehrt er automatisch zur Ladestation zurück. Er ist extrem leise, so dass man kaum hört, wenn er den Rasen mäht. Für die Reinigung kann man einfach zum Gartenschlauch greifen. Gehäuse, Räder und Messer können so, ohne großen Aufwand, gründlich und schnell von Schmutz befreit werden.

Alle drei SILENO life Modelle sind auch als smart-Variante erhältlich. Zusätzlich zu dem Bedienfeld am Mäher können die Einstellungen dann auch direkt in der GARDENA smart App gemacht werden. Außerdem können Statusinformationen abgerufen und das Mähprogramm, wenn nötig, jederzeit und überall einfach angepasst werden. Auch die Bewässerungs- und Mähzeiten im Garten können dank des GARDENA smart systems individuell aufeinander abgestimmt werden.

Für die SILENO life und city Mähroboter gibt es eine Garage aus robustem Kunststoff. Sie dient als Sonnen- und Regenschutz zugleich für Mähroboter und Ladestation. Durch das klappbare Dach hat man einfachen Zugang zum Bedienfeld des Gerätes und kann Einstellungen leicht vornehmen. (Quelle: GARDENA)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.