Friedhofsgärtner: Lila Messestand auf IPM 2018

Die Friedhofsgärtner haben sich für ihren Auftritt bei der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen einiges einfallen lassen.

Der lila Stand des BdF und der GdF auf der IPM 2018 in Essen wird wieder in Halle 1 A aufgebaut. Die Mitarbeiter freuen sich auf viele interessante Gespräche. Bild: BdF, Bonn.

Anzeige

Am gemeinsamen lila Stand in Halle 1 A des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) und der Gesellschaft deutscher Friedhofsgärtner (GdF) mbH wird den Besuchern neben neuen Werbemitteln einiges geboten.

Die neue Deutsche Meisterin der jungen Friedhofsgärtner, Marit Blaskowitz aus Nordrhein-Westfalen, wird ein außergewöhnliches Urnengrab gestalten. Wer Fragen an Marit Blaskowitz hat, kann sie am Dienstag 23. Januar 2018 am „Lila Stand“ direkt stellen. Dass Dauergrabpflege ein sicheres Produkt der Friedhofsgärtner ist, darauf wird die GdF wie gewohnt mit pfiffigen Werbemitteln aufmerksam machen. Besucher dürfen sich auf lilafarbene Liegestühle inmitten einer Dünenlandschaft fallen lassen, mit lilafarbenen Sonnenbrillen das Geschehen beobachten und derweil mit einem lilafarbenen Energydrink neue Kraft für einen weiteren Messerundgang sammeln. „Fallen lassen und Sicherheit genießen“, lautet die Botschaft zum Thema Dauergrabpflege der GdF. 18. Januar 2018 Infodienst des Zentralverbandes Gartenbau e.V. (ZVG) Seite 6 Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter des BdF und der GdF werden den Besuchern an allen Tagen am Messestand Rede und Antwort stehen und informieren über die umfangreichen Leistungen sowie modernen Angebote der Friedhofsgärtner.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.