FloraMondo: Uhrenvorverkauf erreicht 100 Mio. Euro

Der Uhrenvorverkauf von FloraMondo erfreut sich wachsender Beliebtheit. Der Umsatz erreichte jetzt mit 100 Mio. Euro einen neuen Meilenstein.

Der Uhrenvorverkauf von FloraMondo erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bild: GABOT.

Anzeige

Dank der Möglichkeit beim Uhrenvorverkauf auch kleine Mengen zu erwerben zu kaufen, beträgt der Jahresumsatz 2018 bereits mehr als 100 Mio. Euro. Das ist eine Steigerung von 25% gegenüber dem Endergebnis 2017, das bei rund 80 Mio. Euro lag. 

Die Zahl der aktiven Kunden stieg 2018 auf über 800, für die Kunden ist Uhrenvorverkauf eine willkommene Ergänzung zu den bestehenden Marktinstrumenten. Kunden können gezielt aus dem Uhrenangebot kaufen. Produkte, die unbedingt benötigt werden, können  einfach und vor Beginn der Auktion gekauft werden. 

Die Zahl der Anlieferer, die den FloraMondo Uhrenvorverkauf nutzen, stieg im vergangenen Jahr auf fast 3.000. Der Vorverkauf ist auch für die Gärtner interessant, denn sie setzen den Verkaufspreis selbst fest.

Dass die Bedeutung des Uhrenvorverkaufs deutlich zunimmt, liegt auch daran, dass FloraHolland immer mehr Nutzerwünsche umsetzt. Der Vorverkauf wurde auch in Floriday aktiviert und die Kunden können ihr Kundenkonten nutzen. Auch 2019 will man bei Royal FloraHolland den FloraMondo Uhrenvorverkauf weiter entwickeln. 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.