FloraHolland: Nächster Schritt in der Entwicklung von Floriday

Die Entwicklung von Floriday schreitet weiter voran. Blumenproduzenten können nun ihr Angebot bei Floriday anbieten.

Bild: Royal FloraHolland.

Anzeige

In den letzten Wochen hat Floriday erneut Blumenproduzenten angeschlossen. Dadurch ist Floriday in der lang erwarteten Plattform für Produzenten von Blumen und Pflanzen wieder einen Schritt weiter. Die Testproduzenten, die unter anderem bei Decorum angeschlossen sind, können jetzt über Floriday ihr Blumenangebot einstellen und sofort für Verkaufskanäle freigeben, unter anderem für ihren eigenen Webshop.

Die Kunden haben auf diese Weise ein vollständiges und aktuelles Bild des Angebots und können sofort bestellen. Floriday hat den Test gut überstanden und setzt zusammen mit Produzenten die Entwicklung dieser Plattform fort.

Bindeglied zwischen Produzenten und Kunden

Floriday ist die digitale Plattform für Produzenten von Blumen und Pflanzen. Produzenten verwalten ihr Angebot und Ihre Bestellungen an einer einzigen Stelle und sind auf mehreren Verkaufskanälen aktiv und sichtbar. Bestellungen aus den verschiedenen Vertriebskanälen gehen an einer einzigen Stelle ein. Kunden (Exporteure, Großhändler) haben durch Floriday über die vertrauten Verkaufskanäle wie FloraMondo und FloraXchange Zugriff auf das breitesten und tiefsten Sortiment Blumen und Pflanzen. Dadurch ist Floriday das digitale Bindeglied zwischen Produzenten und Kunden.

Angebot über einen einzigen Knopfdruck im Webshop

Floriday hat in den letzten Monaten zusammen mit Produzenten die Weiterentwicklung stark vorangetrieben. So war es beispielsweise für die Blumenproduzenten von Decorum eine gehörige Aufgabe, dafür zu sorgen, dass das gesamte Sortiment im Webshop von Decorum verfügbar ist. In enger Zusammenarbeit zwischen Floriday und den Produzenten wurde die Einrichtung des Verkaufskanals Decorum gemeinsam gestaltet. Produzenten können jetzt mit einem einzige Knopfdruck ihr gesamtes Angebot den verschiedenen Vertriebskanälen, die sie beliefern, zuordnen, z. B. FloraMondo oder dem Decorum-Webshop. Exporteure sehen jetzt über den Webshop sofort das Decorum-Sortiment.

Hyazinthenproduzent John Straathof aus Alkmaar/Niederlande ist bei Decorum angeschlossen und freut sich über die Sichtbarkeit im Webshop:

Weiterentwicklung zusammen mit Produzenten

Inzwischen haben sowohl Blumen- als auch Topfpflanzenproduzenten Zugriff auf die Plattform. In den nächsten Zeit werden immer mehr Produzenten Zugriff auf die Plattform bekommen. Floriday wird zusammen mit Produzenten entwickelt, um eine Lösung für ihre Probleme zu bieten. Wir beziehen sie bereits frühzeitig ein und bitten sie mitzudenken. So können die Produzenten demnächst mit ihrem Smartphone aktuelle Produktfotos machen und sie sofort in Floriday heraufladen. So macht Floriday es zusammen mit Produzenten einfacher und effizienter!

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.