Fachtagung: "Natürlich - Balkonblumen!"

Das Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau der LWG Veitshöchheimveranstaltet am 5. Juli 2018 eine große Fachtagung mit dem Thema "Natürlich - Balkonblumen!"

Das Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau der LWG Veitshöchheimveranstaltet am 5. Juli 2018 eine große Fachtagung mit dem Thema "Natürlich - Balkonblumen!" Bild: GABOT.

Anzeige

Am Donnerstag, 5. Juli 2018 veranstaltet das Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau der LWG Veitshöchheim eine große Fachtagung mit dem Thema "Natürlich - Balkonblumen!"

Ein Sommer ohne Balkonblumen? Unvorstellbar! Doch die Anforderungen an die Balkon- und Gartenlieblinge steigen: Wetterkapriolen in Form von Starkregen, Hitzeperioden und starker Einstrahlung setzen den Pflanzen zu. Empfindliche Arten und Sorten geraten da schnell ins Abseits. Petunien, Dahlien, Verbenen fallen reihenweise dem Echten Mehltau zum Opfer. Neue, invasive Schädlinge treten auf das Spielfeld. Gesucht wird die Siegermannschaft der starken, robusten Sorten. Gleichzeitig zeigen Verbraucher chemischen Pflanzenschutzmitteln die "Rote Karte": Nulltoleranz - für immer vom Platz gestellt. Handel und Produzenten spielen mit. Im Spiel der Guten sind Nützlinge, Mikroorganismen und "Echte Gärtner". Der Weg ist frei fürs Finale: "Natürliche Balkonblumen? - Aber natürlich!"

Termin

Donnerstag, 05. Juli 2018, 9.15 - 17.00 Uhr

Tagungsgebühr, beinhaltet Vorträge und Tagungsband 40 Euro, Auszubildende und Studenten: 25 Euro. an der Tageskasse. "Light-Version": nur Besuch der Firmenausstellung: 5 Euro. Um Anmeldung wird gebeten.

Tagungsort

Aula und Versuchsbetrieb Zierpflanzenbau an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, 97209 Veitshöchheim, An der Steige 15. (Quelle: LWG)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.