EUFLOR: Neues Verpackungsdesign nach Markenrelaunch

EUFLOR® präsentiert sich nach Markenrelaunch mit neuem Verpackungsdesign und stärkt Position als Fachhandelsmarke.

EUFLOR präsentiert sich im neuen Markengewand auf der IPM. Bild: EUFLOR.

Anzeige

Die EUFLOR steht bereits seit über 45 Jahren für hochwertige Erden und Dünger im Garten-Fachhandel. Tradition bedeutet aber keinesfalls Stillstand. Daher ist durch einen umfangreichen Relaunch die „neue EUFLOR“ entstanden. Durch die intensive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten, sind viele Anregungen und Ideen in die Entwicklung eines neuen Layouts, neuer Artikel und Konzepte eingeflossen.

Um die Fachmarktausrichtung zu unterstreichen, wurde ein neues Qualitätssiegel geschaffen. Markenwerte wie „professionell, partnerschaftlich und nachhaltig“ werden herausgestellt und eindeutig an den Fachhandel adressiert.

Das neue Baustein-Konzept VitalDepot wurde eigens dafür gestaltet, die Fachmarktqualität für den Endkunden hervorzuheben. Das Konzept erhöht die Transparenz bezüglich der eingesetzten Inhaltsstoffe. Es gibt sowohl dem Verkäufer als auch dem Endkunden eine maßgeschneiderte Lösung für die jeweilige gärtnerische Anwendung an die Hand. Durch die Zugabe dieser hochwertigen VitalDepots entsteht der optimale Rahmen für die bestmögliche Entwicklung der Pflanzen.

Dynamisch und modern – die neue EUFLOR® ist da…

Unser neues Verpackungsdesign zeichnet sich unter anderem durch eine klare Sortimentsaufteilung aus. Die unterschiedliche Farbsteuerung führt den Endverbraucher durch die Bereiche Premium, Konventionell, Bio und Rinde im Erden- und Düngersortiment. Dadurch wird eine bessere Orientierung am POS zwischen den Sortimentsblöcken erreicht. Zusätzlich zum neuen Design wurden die Sortimente grundlegend überarbeitet und auf die neuen Anforderungen im Fachhandel ausgerichtet. So wurde vor allem das Bio-Sortiment erweitert.

Neben der Sortimentsüberarbeitung wurden neue Konzeptwelten zu aktuellen Themen wie Hochbeet und der ganzjährigen Rasenpflege entwickelt.

Hochbeet-Konzept

Speziell für das Hochbeet-Konzept wurden die beiden Artikel Bio Holzhackschnitzel und Bio Komposterde entwickelt und ergänzen somit unser Sortiment, um die bereits erfolgreich eingeführte Bio Hochbeeterde. Als Innovation rundet der Erdbeer- und Gemüsemulch das Konzept ab. Dieser besteht aus Miscanthus (Elefantengras) und eignet sich hervorragend zur dekorativen Abdeckung von Beeten. Er schützt die Ernte vor Schneckenbefall und Obstfäule.

Alzodin-Konzept®

Für eine professionelle ganzjährige Rasenpflege wurde unter der Marke Alzodin® ein dreistufiges Rasendüngersystem für eine saisongerechte Nährstoffversorgung konzipiert. Diese Dünger zeichnen sich durch eine ressourcenschonende und auf die Bedürfnisse des Rasens zugeschnittene Formulierung aus. (Quelle: EUFLOR)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.