ESTERAS™ by Emsa 2019: Design-Neuheiten

Die Design-Neuheiten von ESTERAS™ BY EMSA für das Jahr 2019 sind durch die Natur inspiriert.

Emsa Esteras Natura lElements Maheno RustyBrown Ambiente. Bild: Esteras.

Anzeige

Zeitlos in neuer Ethno-Oberfläche

Wellige Sanddünen, schroffe Felswände oder konstrastreiche Holzmaserungen – Die Natur zeichnet bekanntlich die schönsten Muster in unsere Landschaft. Die beliebte NaturalElements Serie von esteras by Emsa greift diese natürlichen Muster auf und überträgt sie in aufwendiger Handarbeit auf ihre Pflanzgefäße. Durch die Beimengung vielzähliger Mineralien entsteht ein Fiberglas-Mineral-Verbund, der die Gefäße bis zu 70 % leichter als Naturstein macht – gleichzeitig sorgen die vielen Schichten für eine besondere Langlebigkeit. Als einziger Hersteller gibt Emsa auf alle Pflanzgefäße eine 10 Jahre Frostfest-Garantie.

Neuzugänge in der NaturalElements Serie sind die Pflanzgefäße Ethno, die mit Linien oder Ringen uralte Design-Strukturen passend zum heute angesagten Urban Jungle Style neu interpretieren und wahlweise in den Farbtönen Smoke Black oder Rusty Brown erhältlich sein werden.

Ergänzt wird die NaturalElements Serie zudem durch die Pflanzgefäße Facet, deren Oberflächenstruktur im Farbton Smartline Black dem charakteristischen Facettenschliff wertvoller Kristalle nachempfunden ist und für eine besonders ausdrucksstarke Optik sorgt. Alle NaturalElements Pflanzgefäße sind, dank wasserdichtem Einsatz, auch perfekt für den Einsatz im Innenbereich geeignet.

Besonderer Charme durch Corton Steel und Granit

In der FountainsLite Serie von esteras by Emsa gibt es mit Doro ein neues Brunnen-Design, das sowohl im angesagten Corten Steel Look als auch in elegantem Granite Grey erhältlich ist. Ausgestattet mit LED-Beleuchtung und ohne Wasseranschluss, kann der Brunnen – ready to use – einfach aufgestellt, mit Wasser gefüllt und an den Strom angeschlossen werden.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.