Deutschlandwetter: Endlich Durchlüften angesagt

Regen und Gewitter vertreiben auch im Südosten die schwülwarme Luft. Dann ist kurzzeitig Durchlüften angesagt. Richtung Wochenende geht es allerdings schon wieder steil bergauf mit den Temperaturen.

Die aktuelle Wetterkarte. Grafik: WetterOnline.

Anzeige

Am Mittwoch regnet es im Südosten teils länger anhaltend und kräftig. Im großen Rest des Landes bleibt es bewölkt, nur regional kommt mal die Sonne zwischenzeitlich heraus. Bei Spitzenwerten zwischen 16 und 22 Grad ist überall Durchlüften angesagt.

Ab Donnerstag geht es mit den Temperaturen schon wieder deutlich bergauf. Am Wochenende könnte sogar die 30-Grad-Marke erreicht werden. Schauer und Gewitter lassen aber wohl nicht lange auf sich warten.  (Quelle: WetterOnline)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.