Beste Neuheit: Hydrangea paniculata 'Breg14'

Hydrangea paniculata 'Breg14' (POLESTAR) wurde zur besten Neuheit der Garden Trials and Trade 2018 gekürt. Die Pflanze wurde von Breedersplants VOF, Gouda eingereicht.

Hydrangea paniculata 'Breg14' (POLESTAR) wurde zur besten Neuheit der Garden Trials and Trade 2018 gekürt. Bild: Breedersplants VOF.

Anzeige

Hydrangea pan. 'Breg14' ist eine besonders früh blühende Dharuma-Kreuzung, schön gezüchtet und präsentiert, außergewöhnlich reiche Blüte, scheint wenig Schosse zu bilden. Laut Jury ist die hellgrüne Blütenfarbe ganz klar innovativ. Die Jury vergab außerdem 5 Silber- und 6 Bronzemedaillen.

28 Pflanzen prämiert

Bei dieser ersten Ausgabe der Garden Trials and Trade wurden 31 Pflanzen zur Prämierung der Neuheiten angemeldet. Von diesen wurden letztendlich 28 prämiert. Die Beurteilung der Novitäten oblag einer fachkundigen Begutachtungskommission der Koninklijke Vereniging voor Boskoopse Culturen.

Die erste Ausgabe der Garden Trials and Trade findet noch bis zum 14. Juni 2018 im Plantariumgebäude auf dem Gelände des International Trade Centre in Hazerswoude-Dorp statt. Die Messe ist an allen Tagen von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Rund um das Messegelände sind ausreichend Parkplätze vorhanden (kostenfrei). Fachbesucher erhalten kostenfreien Zugang. Eine Besucherkarte erhält man online unter www.gardentrials.com/de.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.