Baden Württemberg: Gewächshäuser in Vollbrand

Im Baden-Württembergischen Remshalden-Geradstetten stand am Mittwoch ein Gewächshaus in Brand.

Feuerwehrfahrzeug. Bild: GABOT.

Anzeige

Am Mittwoch gegen 04:00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Remshalden und Schorndorf zu einem Gewächshausbrand in der Straße Am Kelterwiesenbach alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrfahrzeuge stand ein großer Teil des Gewächshauses in Vollbrand. Durch die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das unmittelbar neben dem Gewächshaus befindliche Wohnhaus verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten sind aktuell noch nicht abgeschlossen. Zum jetzigen Zeitpunkt sind keine Verletzten zu beklagen. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht bezifferet werden. Von der Feuerwehr waren 78 Mann mit 9 Fahrzeugen vor Ort. Die Ortsgruppe vom Roten Kreuz war mit 8 Mann am Brandort. Ein Rettungswagen war ebenfalls vor Ort in Bereitschaft. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Sobald weitere Erkenntnisse vorliegen wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp(at)polizei.bwl.de

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.