Bellandris: Neues Windfangkonzept

In der Kassel Messe präsentiert Bellandris zur 18. Garten- und Zooevent 2017 ein neues Windfangkonzept.

Bellandris - Mit neuem Windfangkonzept. Bild: Bellandris.

Anzeige

Bellandris präsentiert zur 18. Garten- und Zooevent 2017 in der Kassel Messe ein neues Windfangkonzept. Der anspruchsvolle, digitale Kunde erwartet im stationären Verkauf großen Service und ein wahres Einkaufserlebnis. Umso mehr rückt der erste Eindruck und damit der Windfang der Gartencenter in den Vordergrund. Mit dem neuen Konzept geht Bellandris auf diesen Knackpunkt ein und bietet seinen Partnern einen enormen Mehrwert.

Der Messebesucher bekommt einen Eindruck der vielfältigen Möglichkeiten für die optimale Nutzung des Eingangsbereichs. Herzstück des neuen Windfangkonzeptes ist die „Hier-wachsen-Ideen-Fläche” - ganz nach dem Motto der Bellandris Marke. Der Blickfang zeigt dem Kunden Komplettlösungen für sein Zuhause, vom Bodenbelag über Möbel und Stoffe bis hin zum Fensterschmuck. Saisonal wechselnd werden verschiedene Stile für Terrasse, Küche, Badezimmer & Co. aufgegriffen. Zur Garten- und Zooevent entwerfen die Bellandris-MitarbeiterInnen auf dieser Themenfläche eine moderne Chilloutzone, passend zur aktuellen Gartenmöbelbeilage.

Ein Zielgruppen-Aktionsregal - beispielsweise in Form des SAGAFLOR-eigenen Spielwarenmoduls - konzentriert sich auf spezifische Bedürfnisse. Direkt neben den Sondereinkaufswagen, wie dem beliebten Kinder-Einkaufswagen Tangolino und dem Fun Mobil positioniert, werden die Kunden ganz einfach anhand ihrer Interessen durch den Eingangsbereich geleitet. Im zusätzlich geplanten Teaser-Regal stehen wenige, prägnant platzierte Top-Artikel.

Das Windfangkonzept wurde im Bellandris Gartencenter Weingärtner in Verden im Juli 2017 erstmalig umgesetzt. (Quelle: sagaflor)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.