26. GrootGroenPlus: Gut besucht und gut bewertet

Die 26. Auflage der Fachmesse GrootGroenPlus, die vom 5. bis 7. Oktober in Zundert stattfand, war sehr gut besucht. Insgesamt lag die Besucherzahl um 15% über der Jubiläumsauflage im Jahr 2015. Nicht weniger als 305 Aussteller präsentierten Interessierten aus dem In- und Ausland an diesen Tagen ihre Produkte und Dienstleistungen.

Anzeige

Die 26. Auflage der Fachmesse GrootGroenPlus, die vom 5. bis 7. Oktober in Zundert stattfand, war sehr gut besucht. Insgesamt lag die Besucherzahl um 15% über der Jubiläumsauflage im Jahr 2015. Nicht weniger als 305 Aussteller präsentierten Interessierten aus dem In- und Ausland an diesen Tagen ihre Produkte und Dienstleistungen. 

Mehr Fachbesucher
Das Besucherplus war vor allem der höheren Zahl der Fachbesucher zu verdanken. Es wurden nämlich – möglicherweise aufgrund der digitalen Voranmeldung – erheblich weniger Privatbesucher gezählt. Zudem waren mehr internationale Besucher anwesend; ihre absolute Zahl stieg in diesem Jahr um 6% auf ganze 23% aller Besucher. Die Anzahl der internationalen Aussteller nahm sogar um 150% zu. Möglicherweise sind sie daher auch für einen Teil des Anstiegs bei den internationalen Fachbesuchern verantwortlich. Die GrootGroenPlus 2016 wurde auch von einer großen Anzahl von Journalisten u. a. aus den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Ungarn, Indonesien, Italien, Polen, der Ukraine, Russland, Tschechien, Großbritannien, Schweden und der Schweiz besucht. Die ausländischen Medienvertreter repräsentierten 39 Medien. 

Die Besucher kamen aus 24 verschiedenen Ländern. Fast die Hälfte aller Besucher (49%) waren Pflanzenerzeuger/Baumschulen. Der Anteil der Gartencenter (3%) und öffentlichen Einrichtungen (2%) nahm in diesem Jahr gegenüber 2015 ebenfalls leicht zu. Bei den Händlern/Exporteuren war mit 8,4% sogar ein großer Anstieg zu verzeichnen. In diesem Jahr waren mehr Technikaussteller als bei der vorigen Auflage vertreten, wodurch auch die Zahl der Besucher aus dieser Zielgruppe merklich zunahm.

My Favourite Plant!
Das Thema der Fachmesse lautet in diesem Jahr „My Favourite Plant!“. Aussteller und Besucher wurden nach ihren Lieblingspflanzen gefragt. Die Vorlieben der Besucher erwiesen sich als sehr unterschiedlich. Häufig genannte Lieblingspflanzen waren zum Beispiel Fagus sylvatica, Prunus, Rhododendron, Magnolie, Ginkgo, Acer (verschiedene Arten & Sorten), Viburnum, Liquidambar, Buxus, Carpinus, Buche, Taxus und Thuja. 

Zwischenergebnisse
So wie in den vergangenen Jahren wurden auch diesmal wieder Aussteller und Besucher gebeten, eine kurze Evaluation der Fachmesse vorzunehmen. Die ersten Ergebnisse sind mittlerweile bekannt. Die Aussteller bewerten die Fachbesucher auf der Fachmesse im Schnitt mit 7,2 Punkten, dies ist wesentlich mehr als 2015, als eine allgemeine Bewertung von 6,6 Punkten vergeben wurde. Die Qualität der Besucher wurde mit 7,5 bewertet und die Gastfreundlichkeit, die Informationsbereitstellung für Aussteller und die Ausstrahlung der Messe bekamen jeweils 8 Punkte. Bei früheren Auflagen erhielt die Messe in diesen Bereichen meist 7 Punkte. Das Catering und das Abendprogramm bekamen im Vergleich zur vorigen Auflage weniger Punkte. Die Wahl des Themas wurde gleich gut bewertet wie im letzten Jahr. 

Viele Aussteller haben sich sofort wieder für die Auflage 2017 angemeldet. Bei den niederländischen Ausstellern gilt dies für 80%, bei den anderssprachigen Ausstellern sogar für 100%. Derzeit wird an einem Anmeldeformular gearbeitet, auf dem die Daten aus den früheren Jahren bereits eingetragen sind. Sobald dies fertig und aktiv ist, wird es nach einem Monat auch veröffentlicht, um die Anmeldung für alle zu ermöglichen. 

Besucher bewerten die Messe in den Bereichen Standort, Gestaltung und Inhalt im Schnitt mit 8 Punkten. 82% der Besucher gaben schon jetzt an, die Messe 2017 sicher wieder zu besuchen. Bei den Besuchern blieb die Bewertung des Caterings mit 6 Punkten gleich wie im Jahr 2015. Bei den Anmerkungen äußerten sich viele Besucher lobend über die Aussteller und ihre Zusammensetzung. 

Natürlich können sich die Zahlen noch ändern, sobald mehr Unternehmen den Fragebogen ausgefüllt haben. Zu gegebener Zeit werden die endgültigen Ergebnisse auf der Website veröffentlicht. 

 2017 wird die Fachmesse vom 4. bis 6. Oktober wieder am selben Standort in Zundert stattfinden. 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.

13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO
13-16 Juni
MEHR INFO
where plants meet people
MEHR INFO