Netto Marken-Discount: Verdoppelt Spendenbetrag für heimische Landwirte

Ab Montag, dem 30. Mai bis zum 04. Juni 2016, fördert die Initiative "Ein Herz für Erzeuger" von Netto Marken-Discount heimische Erzeuger doppelt.

Anzeige

Ab Montag, dem 30. Mai bis zum 04. Juni 2016, fördert die Initiative „Ein Herz für Erzeuger“ von Netto Marken-Discount heimische Erzeuger doppelt: Zusätzlich zu dem regulären Aufschlag von 10 Cent spendet Netto in dieser Woche weitere 10 Cent pro verkauftem Produkt mit dem „Ein Herz für Erzeuger“-Logo und verdoppelt so den Betrag zur Förderung deutscher Landwirte. Die Initiative aus dem Nachhaltigkeitsprogramm von Netto wurde im Jahr 2008 ins Leben gerufen. Seitdem hat das Unternehmen mit Hilfe seiner Kunden bereits einen maßgeblichen Beitrag zur Unterstützung der deutschen Landwirtschaft geleistet. Im Jahr 2015 konnten insgesamt 3.079.952,70 Euro an die teilnehmenden deutschen Erzeugerbetriebe weitergegeben werden. Die Produkte mit dem „Ein Herz für Erzeuger“-Logo sind in allen 4.180 Netto-Filialen erhältlich.

Doppelte Unterstützung für deutsche Landwirte
Die Unterstützung heimischer Landwirtschaft gehört zur Unternehmensphilosophie des Lebensmittelhändlers: So hat Netto seit 2008 die Produktauswahl von „Ein Herz für Erzeuger“ schrittweise erweitert. Zum Sortiment gehören heute neben Gemüse und Obst aus deutschem Anbau auch Lebensmittel aus dem Molkereisegment, Eier sowie Fleisch- und Wurstprodukte aus deutscher Erzeugung. Alle Produkte dieser nachhaltigen Eigenmarken-Range werden vom 30. Mai bis zum 04. Juni 2016, wie gewohnt, mit einem Aufschlag von jeweils 10 Cent pro Produkt verkauft. Durch eine zusätzliche Spende von 10 Cent je Artikel wird dieser Aufschlag in dieser Aktionswoche durch Netto sogar verdoppelt. Somit werden 20 Cent je verkauftem „Ein Herz für Erzeuger“-Artikel ohne Abzüge an die herstellenden Erzeuger weitergeleitet. Umfassende und regelmäßige Kontrollen durch unabhängige Rechtsanwälte bestätigen die vollständige Weiterleitung dieser Zulage.

Nachhaltigkeit bei Netto
Die Initiative „Ein Herz für Erzeuger“ ist ein Bestandteil des Nachhaltigkeitsprogramms von Netto Marken-Discount. Das Verständnis von Nachhaltigkeit geht bei Netto Marken-Discount über die Durchführung und Unterstützung einzelner Projekte hinaus und bezieht sich auf das gesamte unternehmerische Handeln. Die vielfältigen Initiativen und Maßnahmen stützen sich auf die vier Säulen Mitarbeiter, Region & Gesellschaft, Umwelt sowie Kunde & Produkt. Netto arbeitet mit renommierten Partnern wie der Deutschlandstiftung Integration, „RTL – Wir helfen Kindern“ sowie dem WWF zusammen. Im Jahr 2014 wurde nach den Maßstäben der Global Reporting Initiative (GRI) der erste Nachhaltigkeitsbericht erstellt und veröffentlicht.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.