"Mijn Greenery": Neues digitales Kundenportal

The Greenery bringt Ordnung in die Aufträge mit einem digitalen Kundenportal. Mit dieser neuen Dienstleistung werden alle Antworten auf einen Blick online gefunden.

Das neue digitale Kundenportal "mijn Greenery". Bild: The Greenery.

Anzeige

Auf dem neuen digitalen Kundenportal "mijn Greenery" finden Kunden nun online auf einen Blick die Antworten auf alle ihre Fragen.

Echtzeit-Informationen

Die tägliche Lieferung von frischem Obst und Gemüse an Kunden in den gesamten Niederlanden ist ein Prozess, bei dem viele Informationen zwischen Käufer und Verkäufer ausgetauscht werden. Bisher wurden Fragen zu Transaktionen per Telefon und E-Mail beantwortet. Ab sofort haben Kunden online Zugriff auf alle Statusinformationen von erteilten Bestellungen, vereinbarten Preisen, logistischen Absprachen, Auftragsbestätigungen, Transportnummern, Status, Rechnungen sowie die Anforderung von Zertifikaten. "Durch die Bereitstellung von Echtzeitinformationen über Bestellungen und Lieferungen ermöglicht The Greenery den Kunden, sich noch stärker auf ihr Kerngeschäft, den Handel mit AGF-Produkten, zu konzentrieren", sagt Produktmanagerin Angelique Lambert.

Digitale Vision

Im Jahr 2018 wurde eine Vision entwickelt, die zur Rolle des Digital Chain Director passt. Diese Vision umfasst die Digitalisierung bestehender Prozesse, das Kundenerlebnis und die Entwicklung neuer digitaler Erlösmodelle. Diese Vision baut auf verschiedenen früheren Initiativen von The Greenery auf, wie der Implementierung von SAP, dem Pilotprojekt mit der Fresh Harvest Box und dem neuen Gärtnerportal GreenChain. Durch die Arbeit mit einer digitalen Denkweise aus den Kundenreisen werden neue digitale Lösungen und Geschäftsmodelle entwickelt. Darüber hinaus werden bestehende Geschäftsprozesse digitalisiert. Auch in Wissens- und (Daten-)Systeme für die weitere Umsetzung wird investiert, so dass The Greenery seine Entscheidungen zunehmend auf Algorithmen stützen oder durch Algorithmen untermauern kann. (Greenery)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.