Bildungsstätte Gartenbau: Chancen zur Weiterbildung nutzen

Wissen und Erfahrung sind wichtige Garanten für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Die Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg informiert hier über das facettenreiche Seminarangebot im September.

Anzeige

Wissen und Erfahrung sind wichtige Garanten für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Die Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg informiert hier über das facettenreiche Seminarangebot im September:

Für eine solide und erfolgreiche Projektrealisierung benötigt es eine sattelfeste Ausschreibung, Vergabe und verlässliche Baudurchführung. Vom 4. bis 6. September bietet die Bildungsstätte Gartenbau dies in dem Seminar „VOB Teil A und B – Sicherer Umgang mit der VOB bei der Ausschreibung und Vergabe von Bauaufträgen“.

Langlebige und dynamische Staudenpflanzungen werden mit einer „Professionellen Pflege anspruchsvoller Staudenpflanzungen (Fit in den Winter)“ entwickelt. Vom 4. bis 6. September findet dieses Seminar in Grünberg statt.Bäume wollen fachgerecht verwendet und gepflegt werden und dazu bedarf es eines fundierten Wissens. 

Tiefe Einblicke in die Bestimmungsmerkmale gibt es in dem Seminar „Bäume erkennen und bestimmen“. Das erworbene Wissen wird durch Übungen und einer Exkursion vom 4. bis 6. September gefestigt.

Das ganze Jahr hindurch Freude an Blumen und Pflanzen – das wird mit Blumenzwiebeln erreicht. Denn Tulpen und Narzissen sind erst der Anfang. Vom 5. bis 7. September gibt es Wissen rund um alle „Blumenzwiebeln als Begleiter durchs Jahr“.

Erkennen und handeln ist die Devise bei der Baumpflege. Doch nicht alle Schädlinge sind bekannt. Auf den neuesten Stand können sich Teilnehmer in dem Bildungsstätten-Seminar vom 10. bis 12. September bringen: „Stadtbäume – neue Schädlinge und Krankheiten sowie Pilze an Bäumen“.

Bautechnik in Theorie und Praxis gibt es vom 11. bis 13. September für natursteinerfahrene Verwender. In „Arbeiten mit Naturstein – Praxisworkshop Steinstufen, Treppenbau und Mörtelmauern“ wird intensiv an verschiedenen Projekten gearbeitet.

Weiter Informationen und Anmeldung:
Bildungsstätte Gartenbau, Gießener Straße 47, 35305 Grünberg, Tel: 06401/9101-0, Fax: 06401/9101-91, E-Mail: info(at)bildungsstaette-gartenbau.dewww.bildungsstaette-gartenbau.de. (BGG)

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.