Manna: Neues Düngersortiment

Ein Jahr ist es her, dass die beiden traditionsreichen Spezialdüngemittelhersteller Hauert und MANNA eine strategische Zusammenarbeit eingingen, um ihre Präsenz in den deutschsprachigen Märkten zu stärken.

Gerade bei den selbstgezogenen Gemüsen und Früchten setzen Hobbygärtner gern auf rein organische Dünger. Für sie hat Manna in diesem Jahr neun neue Bioprodukte im Sortiment. Bild: Hauert.

Anzeige

Seither ist viel passiert. Vor allem das Manna-Produktsortiment wurde weiterentwickelt. Im jetzt erscheinenden, ersten Katalog der Hauert MANNA Düngerwerke GmbH wird es vorgestellt. Das Unternehmen will mit dem neuen Manna-Sortiment insbesondere die immer größer werdende Gruppe der City-Gärtner ansprechen. Da für die üblichen Stadtgärten sowie die Pflanzgefäße auf Balkon und Terrasse keine riesigen Düngermengen benötigt werden, gibt es die neuen Produkte in handlichen, ansprechend neu gestalteten Packungen. Auch für den Transport und die Lagerung zuhause sind diese klar von Vorteil. Im Angebot finden sich sowohl konventionelle als auch Bio-Produkte. Weil City-Gärtner in der Regel eine überschaubare Anzahl an Pflanzen zu versorgen haben, verwenden sie gern Spezialdünger, die ganz genau auf deren Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die Anwendung ist einfach und so eine Über- oder Unterdosierung kaum möglich. Neu sind beispielsweise der „Manna Rhododendrondünger", der „Manna Rosendünger" oder der „Manna Baum-, Strauch- und Heckendünger". Alle sind gut streufähig und können staubfrei ausgebracht werden.

Für die Rasenpflege bietet das Unternehmen elf neue Produkte: Darunter ist der „Manna Rasendünger Greenspeed" für den Start in die Gartensaison im Frühjahr oder der „Manna Rasendünger mit Bodenaktivator", der ein gesundes Bodenleben fördert. Auch verschiedene Rasensamen sind im Programm erhältlich und werden in drei Verpackungsgrößen (0,5 kg, 1 kg und 2,5 kg) angeboten. Außerdem gibt es Kombi-Produkte für die Rasenreparatur: Der „Manna Vertikutier Mix" enthält alle Komponenten (Saatgut, Dünger, Rasenerde), die die Fläche zur Regeneration nach der Behandlung benötigt und mit dem „Manna Rasen Trio Mix" lassen sich Lücken jederzeit zuverlässig schließen.

Obst und Gemüse

Immer mehr Menschen haben in den letzten Jahren wieder den Spaß am Anbau von Obst und Gemüse entdeckt. Nicht nur im Garten oder Schrebergarten, sondern auch in Hochbeeten auf der Terrasse, Kästen auf dem Balkon oder Töpfen im Hinterhof ziehen sie Salate, Kohlrabi und Co.. Kleinbleibende Obstbäume oder Beerensträucher werden heute ebenfalls gern gepflanzt. Gerade bei den selbstgezogenen Gemüsen und Früchten setzen Hobbygärtner gern auf rein organische Dünger. Für sie hat Manna in diesem Jahr neun neue Bioprodukte im Sortiment. Darunter Universaldünger wie das „Manna Bio Hornmehl" und Spezialdünger wie den „Manna Bio Tomatendünger" oder den „Manna Bio Hochbeetdünger". Sie alle enthalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, die von den Bodenlebewesen langsam abgebaut werden und den Pflanzen dann als Nährstoffe über einen langen Zeitraum zur Verfügung stehen. So kann sich der City-Gärtner über eine reiche Ernte in Bioqualität freuen. (Quelle: Hauert)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.