Macfrut: #Macfrut sei tu!“ - „Macfrut bist du!“

Aussteller und Stakeholder werden eingeladen, die internationale Obst- und Gemüsemesse durch ein Video zu erzählen, das dann auf den Social-Media-Kanälen geteilt wird.

#Macfrut sei tu! - Internationale Obst- und Gemüsemesse. Bild: Macfrut.

Anzeige

#Macfrut sei tu!“ - „Macfrut bist du!“. Dieser Slogan ist kein Selbstzweck, sondern es handelt sich um einen Aufruf, in erster Person Macfrut - die internationale Obst- und Gemüsemesse (Rimini, 9.-11. Mai 2018) - zu erleben und zu promoten. Durch diese Initiative fordert Cesena Fiera die Aussteller und Stakeholder des Obst- und Gemüsesektors auf, ein kurzes, wenige Sekunden langes Video zu schicken, in dem sie erzählen, was Macfrut ist. Das Video, auch „grob“ und amateurhaft gedreht, wird dann von einem eigens dazu beauftragten Expertenteam montiert und in den Social-Media-Kanälen der Messe (Facebook, Twitter, YouTube) geteilt.

Und das ist nicht alles, denn die Initiative setzt auch einen „Preis“ aus: die Möglichkeit, an einer der in den nächsten Monaten geplanten Missionen von Macfrut im Ausland teilzunehmen. Es wird derjenige Aussteller oder Stakeholder daran teilnehmen, der auf den verschiedenen Promotionskanälen am meisten Views erreicht.

Das Projekt wird im Oktober und November aktiv sein. Die präsentierten Videos müssen drei kurze Informationen beinhalten: eine ganz kurze Präsentation des Sprechers; was Macfrut darstellt und der Grund für die Teilnahme an der Messe; eine Einladung zur Auflage 2018.

Die internationale Obst- und Gemüsemesse wird immer mehr 2.0, ein Moment des virtuellen und realen Teilens: Denn „Macfrut bist du!“ (Quelle: Macfrut)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.