LVG Bayern: Präsentiert neuen Internetauftritt

Alles neu macht der Mai. Dies gilt auch für die Landesvereinigung Gartenbau Bayern (LVG), die sich mit einem neuen, modernen Internetauftritt präsentiert.

Neuer Internetauftritt des LVG. Bild: LVG.

Anzeige

Unter dem Motto „Wir sorgen für blühende Lebensfreude“ bietet die Webseite einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Themenfelder der Landesvereinigung. Dabei folgt die Primärnavigation den Schwerpunkten „Über uns“, „Zahlen, Daten, Fakten“, „Initiativen“, „Veranstaltungen“ und „Kontakt“.

Die Visualisierung des Internetauftritts folgt den Motiven der Kampagne „Bayern blüht“. Diese Kampagne wurde 2015 von der LVG initiiert und vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefördert. „Bayern blüht“ verdeutlicht die hohe ökologische, ökonomische und kulturelle Bedeutung gärtnerischer Leistungen im Freistaat.

Der Landesvereinigung Gartenbau Bayern gehören der Bayerische Gärtnerei-Verband e.V., der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V., der Bund deutscher Baumschulen (BdB) Landesverband Bayern e.V., der Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Bayern e.V., der Landesverband Bayerischer Kleingärtner e.V. und der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V. an. (LVG)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.