Lorenz von Ehren: Gruppe verstärkt Geschäftsführung

Zum 1. April 2022 stieg Sabine Tietz in die Geschäftsführung der Baumschule Lorenz von Ehren ein.

Sabine Tietz, Geschäftsführerin Baumschule Lorenz von Ehren. Bild: Baumschule Lorenz von Ehren.

Anzeige

Bereits im Oktober 2021 übernahm Sabine Tietz die Geschäftsführung des exklusiven Gartencenters Garten von Ehren und der Von Ehren E-Commerce. Sabine Tietz wird sich im Laufe der kommenden Monate in die Aufgaben und Arbeitsabläufe der Baumschule Lorenz von Ehren einarbeiten, um zum Ende des Jahres die Verantwortung des bisherigen Geschäftsführers Konrad Parloh zu übernehmen. Dieser wird sich dann in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.

„Ich freue mich sehr, mit Frau Tietz eine erfahrene Partnerin für die Co-Geschäftsführung gewinnen zu können“, so Bernhard von Ehren, geschäftsführender Gesellschafter der Baumschule Lorenz von Ehren. „Wir werden die bisherige erfolgreiche Arbeit gemeinsam weiterführen und sicherlich auch neue Geschäftsfelder betreten.“

Sabine Tietz, Diplom-Kauffrau, hat Handel „von der Pike auf“ innerhalb der Ottogroup gelernt und war dort in verschiedenen Bereichen und Funktionen tätig u.a. als Geschäftsführerin von LASCANA. einer Wäsche- und Bademodenmarke. Zuletzt verantwortete sie die Große Größe Marke sheego als Geschäftsführerin im Schwab Versand, bevor sie 2017 zu EDEKA wechselte und dort als Geschäftsführerin verantwortlich für den Aufbau der „BUDNI Handels- und Servicegesellschaft“, dem Joint Venture zwischen EDEKA und BUDNI, der Nummer 4 im deutschen Drogeriemarkt, war. Sabine Tietz ist Mutter zweier Kinder. (Lorenz von Ehren)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.