Lebensmittelwarnung: Produktrückruf Milupa Kindermüsli

Milupa ruft in Deutschland aus Vorsorgegründen die Produkte Milupa Kindermüsli Früchte, Milupa Kindermüsli Bircher und Milupa Kinder-Porridge Hafer & Früchte zurück.

Milupa ruft Kindermüsli zurück. Bild: Milupa.

Anzeige

Die Bundesländer oder das BVL publizieren öffentliche Warnungen und Informationen im Sinne des § 40 des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches. In der Regel handelt es sich um Hinweise der zuständigen Behörden auf eine Information der Öffentlichkeit oder eine Rücknahme- oder Rückrufaktion durch den Lebensmittelunternehmer.

Neuester Rückruf:

Milupa ruft aus Vorsorgegründen in Deutschland die Produkte „Milupa Kindermüsli Früchte / Milupa Kindermüsli Bircher / Milupa Kinder-Porridge Hafer & Früchte“ zurück. Es sind ausschließlich die nachfolgend aufgeführten Sorten mit den hier genannten MHDs betroffen.Die Produkte wurden ab dem 11.09.2020 ausgeliefert und sind in Drogeriemärkten und Lebensmitteleinzelhandel sowie online erhältlich:

  • Milupa Kindermüsli Früchte 400g, MHD: 28.12.2021
  • Milupa Kindermüsli Bircher 400g, MHD 26.10.2021, 19.12.2021, 18.01.2022
  • Milupa Kinder-Porridge Hafer & Früchte 400g, MHD 20.10.2021, 01.12.2021, 16.01.2022

Es ist nicht auszuschließen, dass sich in einigen dieser Produkte Apfelstiele befinden können.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.