Kiwi Media GmbH: Mehrwegbeutel für Obst und Gemüse

Kiwi Media zeigt auf der expoDirekt Beutel aus fast transparentem Polypropylen.

Kiwi Media präsentiert auf der expoDirekt eine vergleichsweise kostengünstige Lösung zu den schon sehr verbreiteten Netzen. Bild: Kiwi Media.

Anzeige

Kiwi Media präsentiert auf der expoDirekt eine vergleichsweise kostengünstige Lösung zu den schon sehr verbreiteten Netzen für Obst und Gemüse, die vor allem in den Lebensmittelmärkten wie Rewe, Edeka usw. zu finden sind. Die Beutel aus fast transparentem Polypropylen sind mehrfach verwendbar, waschbar und recyclingfähig. Durch die schadstoffarme Herstellung schneidet das Material Polypropylen in der Ökobilanz sogar besser ab als eine Papiertüte. Der Beutel ist teilweise schon bei Obsthöfen und Lebensmittelmärkten eingeführt und wird dort für ca. 0,30 Euro pro Stück verkauft. Weitere Informationen bei: Kiwi Media GmbH, Schallstadt – Stand: H1-E06

Das Messeduo expoSE & expoDirekt

Das Messeduo expoSE & expoDirekt Innovative Produkte und Dienstleistungen für den Spargel- und Beerenanbau sowie das Freilandgemüse und die landwirtschaftliche Direktvermarktung präsentieren rund 450 Aussteller aus 12 Nationen vom 20. bis 21. November 2019 in der Messe Karlsruhe. Auf rund 25.000 Quadratmetern erstrecken sich die 24. expoSE, Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion, und die 9. expoDirekt, Deutschlands größte Fachmesse für landwirtschaftliche Direktvermarktung. Veranstalter des Messeduos ist der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e. V. (VSSE). (Quelle: expoSE)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.