Inkarho®: Aufmerksamkeit in den Medien erhöht

Wer die Aufmerksamkeit des Endverbrauchers auf sein Produkt lenken möchte, muss alle Register ziehen. Die Inkarho hat das durch das Schaffen von ihren eigenen Produktmarken, die mit einem hohen Wiedererkennungseffekt ausgestattet sind, geschafft.

Der Bloombux hat im vergangenen Jahr über 21 Millionen Endverbraucher erreicht. Bild: Bloombux.

Anzeige

Bedruckte Töpfe, ausgefallene, Etiketten, Tischaufsteller und Banner mit emotionsgeladen Fotos sorgen für die leichte Identifikation am Verkaufspunkt. Wiedererkennung funktioniert aber nur, wenn das jeweilige Produkt in Frauen-, Garten-, Wohn- und Lifestyle-Magazinen und den beliebten ländlich geprägt Verbraucherzeitschriften Aufmerksamkeit findet. Die Redakteure werden mit Texten, die eine Geschichte erzählen, und vor allem hochwertigen Fotos, die die Rhododendron-Pflanzen in Verwendung zeigen, gewonnen und emotional angesprochen. Die Pressearbeit ist ein wertvoller Zusatznutzen, den Inkarho seinen Kunden gerne und erfolgreich liefert. So hat beispielsweise der Bloombux im vergangenen Jahr über 21 Millionen Endverbraucher erreicht. Endverbraucher werden so zu Gartenfreunden, die im Gartencenter gezielt nach Bloombux suchen.

Ein weiterer Erfolgsgarant bei der Pressearbeit sind die TV-Auftritte der Inkarho-Produkte. So war die robuste Züchtung nicht nur in Beiträgen auf rbb und BR ein gefragtes Thema, sondern auch im NDR. Hier wurde die blühende Buchsbaumalternative vorgestellt und dem Endverbraucher die Vorteile des Bloombux im Gegensatz zum herkömmlichen Buchsbaum aufgezeigt. Auch der Happydendron und die Inkarho-Dufthecke haben ihre Präsenz im TV erhöht. So waren die Dufthecke als auch der Happydendron in der Sendung Wir in Bayern vom BR zu finden. Moderator Andreas Modery hat beide Inkarho-Produkte vorgestellt und ihre einzigartigen Eigenschaften hervorgehoben. Der Happydendron fand ebenfalls im MDR-Garten Beachtung.

Innovation, Geduld und Dynamik. Dafür steht Inkarho. Dank der erfolgreicher Sorten Bloombux oder Happydendron wurde dieses Standing erweitert. So beinhaltet Inkarho heute vor allem die Kreation neuer Sorten und Marken, das konsequente Nutzen vorhandener Marktpotentiale sowie das Erschließen neuer Märkte.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.