Immer weniger Gladiolen

Anzeige

Die Fläche, auf der in den Niederlanden Gladiolen kultiviert wurden, hat weiter stark abgenommen.Auf rund 13% weniger Fläche als im Vorjahr wurden nach der Statistik vom Productschap Tuinbouw (PT) und dem Bloembollenkeuringsdienst (BKD) Gladiolen angepflanzt. Insgesamt fiel das für Gladiolen verwendete Areal von 1.261 ha in 2002 auf 1.121 ha in 2003. (ah)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.