IFTF 2020: Verschoben auf 2021

Die International Floriculture Trade Fair (IFTF) hat ihre Ausgabe 2020 auf das Jahr 2021 verschoben.

Die IFTF ist dem internationalen Besucher gut bekannt. Bild: GABOT.

Anzeige

Nach einer Pressekonferenz des niederländischen Premierministers wurde klar, dass die meisten nichteuropäischen Reisenden weiterhin mit einem Besuchsverbot in Europa rechnen müssen. Darüber hinaus wird es für europäische Bürger wahrscheinlich noch schwieriger werden, auch in andere europäische Länder zu fliegen.

Da es sich bei der IFTF um eine stark fokussierte internationale Messe handelt, ist es von entscheidender Bedeutung, dass sowohl europäische als auch nicht-europäische Teilnehmer von und nach Holland fliegen können, um auszustellen oder zu besuchen.

Aus diesem Grund beschloss die Leitung der IFTF, die diesjährige Ausgabe auf das nächste Jahr zu verschieben. Die IFTF wird nun vom 3. bis 5. November 2021 durchgeführt. (IFTF)

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.