Dehner Blumenpark: Weihnachtliche Erlebniswelt

Dekorative Pflanzen, festliche Accessoires für ein stimmungsvolles Zuhause, kulinarische Leckereien und ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm für Jung und Alt erwartet Besucher in der Adventszeit im Dehner Blumenpark in Rain.

Anzeige

Dekorative Pflanzen, festliche Accessoires für ein stimmungsvolles Zuhause, kulinarische Leckereien und ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm für Jung und Alt erwartet Besucher in der Adventszeit im Dehner Blumenpark in Rain.

Bis zum 6. Januar lockt der größte Weihnachtsmarkt der Region mit weihnachtlicher Indoor-Erlebniswelt vor Ort. Auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern präsentiert Dehner eine Winter-Wunderwelt mit den neuesten Trends und himmlischen Dekorationsideen für ein festliches Heim. Geschmückte Christbäume in unterschiedlichen Größen und Farben stimmen auf die Weihnachtszeit ein und bieten Inspirationen für die perfekte Festtagsdekoration.

Die romantische Waldweihnacht mit mehreren Dutzend stimmungsvoll beleuchteten Bäumen und weihnachtlich dekorierten Ständen lädt dann vom 21. bis 26. November im überdachten Außenbereich der Parkanlage zum Bummeln und genussvollen Verweilen ein. Auf rund 200 Quadratmetern präsentieren sich regionale Kunsthandwerker – darunter Töpfer, Glasbläser und Holzschnitzer – mit einer vielfältigen Auswahl an liebevoll gestaltetem Zubehör für die besinnliche Jahreszeit. Auch kulinarisch können sich die Besucher auf allerlei Spezialitäten freuen. Die Auswahl reicht von Glühwein und heißem Met bis hin zu traditionellen Schmankerln wie Stockbrot und Rahmfleck.

Ein besonderes Augenmerk gilt den kleinen Besuchern, die sich bei ihrem Besuch im Blumenpark bestimmt nicht langweilen. Neben einem Nostalgie-Karussel bilden belebte Märchenszenerien eine besondere Attraktion in der weihnachtlichen Erlebniswelt. Frau Holle, das tapfere Schneiderlein, die Schneekönigin und andere bekannte Figuren führen - von Erzählstimmen begleitet - durch die Welt der Gebrüder Grimm. Weitere Highlights sind zwei Kasperletheater-Vorführungen mit Pippi, Petterson und Findus am 25. November ab 15.00 Uhr und das große Plätzchen-Backen am 10. Dezember von 14.00 bis 17.00 Uhr. Am 3. und 17. Dezember wartet ab 12.00 Uhr dann ein ganz besonderer Besuch vor Ort: Auf dem Marktplatz verteilen der Nikolaus und Engel Geschenke an die kleinen Besucher.

Die Adventssamstage im Blumenpark stehen ganz im Zeichen der Musik. Künstler aus Rain und Umgebung präsentieren auf dem Marktplatz ein festliches musikalisches Rahmenprogramm. Den Auftakt der Konzertreihe macht die Musikantenfamilie Popp am 26. November ab 11.00 Uhr. Neben der Musikschule Rain, die am 3. Dezember ab 14.00 Uhr feierliche Klänge auf dem Marktplatz zum Besten geben wird, stimmt der Briganori-Chor mit einem Auftritt am 10. Dezember um 14.00 Uhr auf das Weihnachtsfest ein.

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen bei Dehner gibt es unter www.dehner.de/Blumenpark  oder unter Tel. 09090-775331. (Quelle: dehner)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.