Holland: Die ersten Floratino-Trays im Umlauf

Am vergangenen Donnerstag wurden wurden die ersten Floratino-Trays in Umlauf gebracht. Floratino ist die neue Mehrweg-Trayserie für Topf- und Gartenpflanzen im Sortiment von FloraHolland.

Anzeige

Am vergangenen Donnerstag wurden wurden die ersten Floratino-Trays in Umlauf gebracht. Floratino ist die neue Mehrweg-Trayserie für Topf- und Gartenpflanzen im Sortiment von FloraHolland.

Was ist Floratino?
Floratino® ist eine Ergänzung unseres bisherigen Verpackungssortiments. Es handelt sich hier um ein nachhaltiges Verpackungskonzept, das dem Streben entspricht, den Abfallberg zu verkleinern. Außerdem passen die Trays ausgezeichnet auf die CC-Container. Die Maßführung sorgt mit 4 Stück pro Schicht für eine optimale Beladung und damit für niedrige Transportkosten. Das Floratino-Sortiment besteht aus 5 Traytypen für die Topfgrößen 7 bis 17cm. Die Trays werden nach jedem Umlauf gereinigt und sind mit einer eindeutigen Identifikation für Tracking und Tracing versehen. Durch die Aufnahme in unseren Verpackungspool sind die Trays leicht zugänglich für die Mitglieder und Kunden von FloraHolland.

Einführung
FloraHolland führt die Floratino-Trays in Stufen und unter Kontrolle ein. Damit kann man mögliche Verfügbarkeitsprobleme in den Spitzenzeiten abfangen. FloraHolland startet zunächst mit der Ausgabe ausschließlich an Lieferanten von W. Timmermans & Zn. Die Traylinie ist vorläufig ausschließlich für Geschäfte über Connect bestimmt und bis auf nähere Anordnung nicht für die Uhrenanlieferung genehmigt. Neue Kunden können die Trayserie ab Februar 2014 schrittweise verwenden.

Weitere Auskünfte und Hintergrundinformationen:
www.floraholland.com/floratino (Flora Holland)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.