Helmers: Neues Marketing für 'Little Pirate'®

Helmers Baumschulen aus Westerstede hat den Markenauftritt von Ilex meserveae 'Little Pirate'® erneuert.

Ilex meserveae 'Little Pirate'® mit neuem Markenauftritt. Bild: Helmers.

Anzeige

Exklusiv bei Helmers als europäische Neuheit: Ilex meserveae 'Little Pirate'® ist aus einer Zweigmutation in den USA entstanden und von der Baumschule Monrovia nach Europa gebracht worden. Während 'Little Rascal'® etwa 60 cm hoch und 90 cm breit wird, wächst 'Little Pirate'® mit 1,20 m Höhe etwa doppelt so hoch. Somit ist der Wuchscharakter deutlich aufrechter. Das Laub ist im Sommer dunkelgrün – im Winter bordeaux bis violett gefärbt. Die Blätter sind überraschend weich und angenehm anzufassen. Besonders wertvoll ist 'Little Pirate'® durch seinen von Natur aus kompakten und dichtbuschigen Wuchs, eine sehr gute Frosthärte, eine hohe natürliche Gesundheit und Robustheit.

Helmers vermarktet Ilex meserveae 'Little Pirate'® in einem dunkelblauen Marketingtopf mit Aufdruck des Logos (ein kleiner Pirat mit seinem Begleiter, einem kleinen Hund). Die ansprechende Grafik wird ebenfalls auf dem Klapp-Bildetikett dargestellt, so dass die Kombination von Topf und Etikett mit der Pflanze ein sehr ansprechendes, zum Kauf animierendes Gesamtbild ergibt. (Helmers)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.