Helmers Baumschulen: Neue Sorten bei Oldenburger Vielfalt

Zur Oldenburger Vielfalt vom 17. bis zum 21. August 2020 öffnet Helmers Baumschulen aus Westerstede seine Türen. Dann werden nicht nur zahlreiche Hydrangea in Blüte zu sehen sein, sondern auch Bambus-Sorten, hochwertige Koniferen aus Freilandkultur und besondere Laubgehölze.

De Wolkenblüte-Hortensie Hydrangea serrata Cloudi®. Bild: Helmers.

Anzeige

Interessierte Fachbesucher sind herzlich eingeladen, sich auf der kleinen Helmers-Sommermustermesse einen Überblick über das aktuelle Sortiment zu verschaffen. Etwa 300 Musterpositionen und etwa 100+ Formgehölze sind bei Helmers im Richelhaus für die Großhandels-kunden für einen schnellen Sommereinkauf aufgebaut. Bei der Betriebsbesichtigung - gerne auch außerhalb der Oldenburger Vielfalt - können sich die Besucher über Quartiere und Pflanzbestände in Bestform freuen. Ein besonderes Augenmerk liegt bei den Betriebsbesichtigungen stets auch auf den Pflanzenneuheiten.

Eine dieser Neuheiten ist die kompakt wachsende Fargesia Malachite Monkeys®. Der Malachit-Bambus vereint einen langsamen Wuchs mit einer Höhe von 2 Metern mit einer großen Vitalität und Standorttoleranz. Durch den sehr dichten und kompakten Wuchs sind Malachite Monkeys® ideal für Schutzhecken an der Terrasse und als kleiner Bambus im Vorgarten. Dichtstehende Halme lassen sie zu einem blickdichten Solitär mit v-förmigen Wuchs werden, der gleichzeitig durch sein Farbspiel besticht: Bunte Neutriebe bringen dunkelgrüne Blätter und orangefarbene Hüllblätter. Sie sitzen an blaubereiften Halme, die sich später violett färben. Der Fargesia Malachite Monkeys® ist bei Helmers ab August 2020 im 10l Markentopf erhältlich.

Mediterranes Flair bringt eine weitere Neuheit: Ficus caria Firoma®. Während der Hobbygärtner normalerweise einige Jahre warten muss bis zur üppigen Feigenernte, setzt diese besondere Feigensorte bereits bei sehr jungen Pflanzen viele Früchte an. Sie blüht ab April und zeigt von Juni bis Oktober ihre süß-aromatischen Feigen. Die gut winterharte Ficus caria Firoma® kann in der Garten-gestaltung vielfältig eingesetzt werden: Mit einer Endhöhe und -breite von 2 Metern passt diese Feige optimal in kleinere Gärten oder Naschgärten und sie eignet sich sogar für den Pflanzkübel auf Terrasse und Balkon. Die neue Feigensorte wird bei Helmers im 5-Liter-Container angeboten.

Eine weitere Neuheit ist im Hortensiensortiment zu finden. Helmers bietet auch umfangreiches Sortiment an Hydrangea macrophylla, Hydrangea paniculata und Hydrangea serrata. Neu bei den Hortensien ist die Hydrangea serrata Cloudi®. Die Besonderheit im 5-Liter-Container ist ein toller Zugewinn für den Garten. Als Kreuzung der Arten macrophylla und serrata bietet die Hydrangea serrata Cloudi® den romantischen Look der Hydrangea macrophylla gepaart mit den starken, widerstandsfähigen Eigenschaften der Hydrangea serrata. Bei der Wolkenblüten-Hortensie entwickeln sich die weißen Blüten, wie bei einer Wolke, in einen Hauch von Pastelltönen – entweder in Puderrosa oder in Pastellblau. Die Blüten entstehen schon direkt bei den neuen Trieben. Im Alter erreicht die Neuheit eine Höhe von 80 bis 120 cm.

Zusätzlich zum bewährten, starken Sortiment und den auffälligen Neuheiten liegt der Besucherfokus auch auf den Marken-Kreationen von Helmers: Mit Chic in Schale® oder Ilex Little Pirate®, um nur zwei zu nennen, hat sich der Familienbetrieb in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Alle diese Helmers-Konzepte werden auf Wunsch mit umfangreichem PoS-Material im passenden Design begleitet. (Helmers Baumschulen)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.