Helmers Baumschulen: Blühende Neuheiten

Helmers Baumschulen in Westerstede zeigt zur Oldenburger Vielfalt blühende Neuheiten, starke Formen und spannende Konzepte.

Spannende Neuheiten werden zur Oldenburger Vielfalt präsentiert. Bild: Helmers Baumschulen.

Anzeige

Wenn zur Oldenburger Vielfalt vom 19. bis zum 23. August 2019 die Betriebe ihre Türen öffnen, ist auch Baumschule Helmers aus Westerstede wieder mit dabei. Neben der Sortimentsschau inklusive dem Formgehölze-Bereich zum Ausbinden, können sich Fachbesucher bei einer Betriebsbesichtigung über Quartiere und Pflanzbestände in Bestform freuen. Vom 1. August bis zum 15. September 2019 sind die Einkäufer eingeladen, sich beim lockeren Sortimentsaufbau einen kompakten Überblick über das Helmers-Sortiment mit den 300 wichtigsten Artikeln zu verschaffen. Ebenfalls im Programm des traditionsreichen Familienbetriebes: eine fundierte Übersicht über die attraktive Verkaufsware für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft.

Neben Koniferen aus Freilandkultur und im Container gewachsen sowie einem besonderen Laubgehölzsortiment, bietet Helmers eine große Hortensienvielfalt an Hydrangea macrophylla sowie Hydrangea paniculata und Hydrangea serrata. Als besondere Sommer-Neuheit 2019 präsentiert Helmers die Hydrangea paniculata 'Skyfall' im 5-Liter-Container. Die außergewöhnliche Hortensie mit besonders großen Blütenrispen bietet eine attraktive Färbung von Weiß zu Hellrosa und zeigt große, hyazinthenartige Blütenblätter. 'Skyfall' zeichnet sich durch einen robusten und gesunden Wuchs sowie einem geringen Pflegeaufwand aus. Mit einer Größe von 1,20 cm und einer Breite von 70 cm ist die winterharte Hortensie bestens für die Solitärpflanzung im Kübel oder im Beet geeignet.

Neben spannenden Neuheiten werden zur Oldenburger Vielfalt auch die starken Konzepte bei Helmers im Fokus stehen. Vor allem mit Konzepten wie dem Ilex meserveae Little Pirate® oder der Marke Chic in Schale® hat sich der Westersteder Betrieb in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht. Alle Helmers-Konzepte werden von umfangreichen PoS-Materialien wie Bannern und Plakaten im entsprechenden Corporate Design begleitet. Stark in Wuchs und Farbe präsentiert sich das moderne Bambus-Sortiment der Baumschule, das in der vergangenen Saison um neue Sorten von Well Born® Bamboo Africa erweitert wurde. Hierunter produziert Helmers äußerst widerstandsfähige Fargesia mit außergewöhnlichen Farbgebungen.

Wer nun zur Oldenburger Vielfalt die gesamte Helmers-Vielfalt live erleben möchte, ist herzlich eingeladen, sich für individuelle Betriebsführungen telefonisch oder per E-Mail anzumelden. (Helmers Baumschulen)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.