Hellwig Pflanzenhandel: Moderne Ideen mit Tradition vereint

Hellwig Pflanzenhandel öffnet zur hauseigenen Wintermesse vom 15. November 2019 bis zum 26. Februar 2020 die Pforten.

Berberis in Sorten bei Baumschule Hellwig. Bild: Hellwig Pflanzenhandel.

Anzeige

Schon seit der Gründung in den Achtzigerjahren gibt es für Hellwig Pflanzenhandel nur in eine Richtung: nach oben.

Dies zeigt sich vor allem in der Pflanzenqualität: Durch mehrmaliges Stutzen ihrer Pflanzen wird eine gleichmäßige kompakte Ware erzielt. Dadurch werden die Pflanzen wesentlich buschiger und kräftiger in ihrem Aufbau. Die Auswahl anderer Topfgrößen sorgt für mehr Standfestigkeit. Zudem wird durch die Ausschöpfung im Herbst die Größe der Pflanze optimiert und erreicht dadurch eine besseres Pflanzenbild. Hellwig versucht immer wieder aufs Neue, seine eigene Qualität zu verbessern. Diese Qualität spiegelt sich auch in den Wurzeln wider. Dieses Jahr hat Hellwig ein neues Großgewächshaus gebaut: Gleichbleibende hohe Qualität wird damit noch weiter gefördert.

Ein Highlight bei Hellwig ist der Thuja 'Torwächter’, diese Thuja Smaragd ist ein wahrer Verkaufsschlager bei Gartencentern und Garten- und Landschaftsbauern. Vor allem durch seinen schlanken Schnitt greift der Thuja Torwärter den mediterranen Gartentrend auf und kann somit als Solitär oder Kübelpflanze eingesetzt werden. Diese gut angenommene Qualitätsware kommt aus dem Freiland und ist in unterschiedlichen Größen verfügbar. Auch im Bereich der Formgehölze lässt Hellwig für die kommende Saison keine Wünsche offen: Der robuste Ilex crenata ‘Buxbol‘ eignet sich zur Kugel geschnitten hervorragend als Buchsbaumersatz. Im Gegensatz zum Buchsbaum ist der Ilex resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Diese Eigenschaften machen ihn zum gefragten Produkt bei Hellwig. Verfügbar ist der 'Buxbol' derzeit als Solitärkugel aus dem Freiland in diversen Größen. Die bekannteste Produktline bei Hellwig ist Lilly Bell®. Diese farbenfrohen Zwergrhododendron ziehen am PoS alle Blicke auf sich: bunte Töpfe, passende Etiketten und eine dicht und kompakt gewachsene Zwergrhododendron voller Blüten.

Hellwig bietet ein umfassendes Sortiment an hochwertigen Baumschulwaren von japanischen Azaleen und Koniferen über Zwergrhododendron und Pieris bis hin zu Formgehölzen. Wer von den attraktiven, saisonalen Angeboten des Betriebs profitieren möchte, kann sich auf der Webseite für das Wochenangebot anmelden und auf der benutzerfreundlichen Seite bequem und einfach online bestellen.

Auf der hauseigenen Wintermesse vom 15. November 2019 bis zum 26. Februar 2020, können sich Fachbesucher und Interessierte vom ganzen Sortiment des Hellwig Pflanzenhandels überzeugen.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.