GrootGroenPlus: Frühjahrsmessen stellen aus

Auf der GrootGroenPlus vom 3. bis 5. Oktober wird es einen Stand von kooperierenden Frühjahrsmessen geben.

Bild: GrootGroenPlus.

Anzeige

Am 26. Juni 2018 gab es eine Besprechung der acht Mitglieder des PR-Teams. Die Groenbeurs Haaren, die Groenbeurs Brabant, die TreeVention und die GrootGroenPlus schickten jeweils zwei Mitglieder. Bereits zu einem früheren Zeitpunkt wurden in diesem Jahr die Möglichkeiten besprochen, um die Frühjahrsmessen im Oktober auf der GGP zu bewerben. Dieser Beschluss wurde nun endgültig gefasst.

Auf der Herbstmesse vom 3. bis 5. Oktober wird es daher einen Stand der Vertretung der kooperierenden Frühjahrsmessen geben. Da die Messen dann bereits bekannt geben möchten, wer teilnehmen wird, werden auch die Anmeldeformulare für die GrootGroenPlus 2019 bereits ab 1. September aktiviert. Aussteller, die sich für die Frühjahrsmesse der GGP 2019 anmelden wollen, können dies also bereits vor der Herbstmesse 2018 machen.

Es gibt jedoch noch mehr, denn auf der To-do-Liste des PR-Teams befinden sich insgesamt 14 Punkte, die im Juli und August ausgearbeitet werden und für die es ein Budget geben wird. An erster Stelle steht, dass für alle Frühjahrsmessen die Regionalwerbung sehr wichtig ist und dass die Kooperation mit Überzeugung unterstützt wird. Dies zeigt sich bereits am offenen und ehrlichen Umgang miteinander. Die Kooperation bringt eine eindeutige gegenseitige Ergänzung.

Ein eigenes Logo für die Kooperation der Frühjahrsmessen würde das gemeinsame Auftreten vereinfachen, genauso wie ein Slogan. Der Slogan „Op inkoop in het Zuiden“ müsste daher visuell umgesetzt werden. Dies müsste in Kombination mit den vier bereits bestehenden Messelogos erfolgen. Deshalb wurde am 26. Juni die Erstellung eines gemeinsamen Logos beschlossen. Im August soll das neue Logo präsentiert werden.

Die Vertreter der Kooperation betonen, dass die Frühjahrsmessen sehr wichtig sind. Diese niederschwelligen Verkaufsmessen bieten Einkäufern die Gelegenheit, effizient einzukaufen. Daher werden sie auch wieder im Zeitraum 16. bis 22. Januar 2019 abgehalten. (Quelle: GrootGroenPlus)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.