Green Landscaping Group: Weitere Expansion

Die Green Landscaping Group erwirbt Lässle Landschaftsbau & Tiefbau, ein Unternehmen für Bodenpflege und Landschaftsbau im Außenbereich sowie für das Recycling von Landschaftsbaumaterialien in Baden Württemberg, Deutschland.

Green Landscaping Group expandiert in Deutschland durch den Erwerb von Lässle Landschaftsbau & Tiefbau. Bild: GABOT.

Anzeige

Lässle Landschaftsbau & Tiefbau wurde 1968 als Familienunternehmen gegründet und wird heute in der zweiten Generation von Herrn Rainer Lässle zusammen mit 25 Mitarbeitern geführt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Ortenau, Lahr/Schwarzwald, Deutschland. Es erbringt Dienstleistungen im Bereich der Bodenpflege und des Landschaftsbaus für den Außenbereich, einschließlich des Recyclings von Landschaftsbaumaterialien. Der Nettoumsatz im Jahr 2023 beläuft sich auf rund 3,3 Mio. Euro mit einer Gewinnmarge, die über der der Green Landscaping Group liegt.

"Mit dieser Akquisition macht die Green Landscaping Group einen weiteren Schritt in den süddeutschen Markt. Lässle Landschaftsbau & Tiefbau erbringt seit Generationen hochwertige Dienstleistungen mit starker Kundenorientierung, guter Rentabilität und einer soliden Unternehmenskultur. Wir freuen uns, Herrn Rainer Lässle und seine Mitarbeiter auf diesem Weg an Bord zu haben", kommentiert Stephan Stieglauer, Regionalleiter der Green Landscaping Group Deutschland.

"Ich habe den Weg der Green Landscaping Group in Deutschland verfolgt und die Geschäftsphilosophie in vielen fruchtbaren Gesprächen sowohl mit den bereits zur Gruppe gehörenden Unternehmen als auch mit dem Management der Green Landscaping Group kennengelernt. Mein Ziel ist es, Lässle Landschaftsbau & Tiefbau für die Zukunft zu sichern und die jetzigen Mitarbeiter zu halten. Darüber hinaus möchte ich unseren hohen Anspruch an Qualität, Zuverlässigkeit und Kompetenz weiter ausbauen, was am besten durch den Eintritt in die Green Landscaping Gruppe erreicht werden kann. Ich freue mich sehr, Teil der Green Landscaping Gruppe zu sein", sagt Herr Rainer Lässle, Inhaber und Geschäftsführer von Lässle Landschaftsbau & Tiefbau.

Die Green Landscaping Gruppe erwirbt mit sofortiger Wirkung 100% der Anteile und des Geschäftsbetriebs von Lässle Landschaftsbau & Tiefbau, einschließlich seiner beiden Tochtergesellschaften. Der Erwerb wird mit Barmitteln und durch die Übertragung von Anteilen an der Green Landscaping Group finanziert. Der bisherige Eigentümer von Lässle Landschaftsbau & Tiefbau ist nun Aktionär der Green Landscaping Group AB.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.