Green Contor: Erstmals mit Neuheiten-Showroom

Green Contor präsentiert zur diesjährigen Hausmesse einen Neuheiten-Showroom.

Green Contor bietet eine eigene Etikettenserie zu Flying Festival an. Bild: Green Contor.

Anzeige

Eine Novität auf der diesjährigen Hausmesse von Green Contor: Erstmals präsentiert der Pflanzenhändler einen Neuheiten-Showroom. Bisher mussten Fachbesucher viele Wintermessen abklappern, um die Neuheiten und Trends für das kommende Frühjahrsgeschäft zu entdecken. Bei Green Contor kann der Fachkunde die wichtigsten Neuheiten aus dem Ammerland gesammelt entdecken: die besonderen Kalmien, Duftazaleen, die Neuheiten von Inkarho und vieles mehr wird dort präsentiert. Vom 11. November 2019 bis zum 31. Januar 2020 geht die Hausmesse, bei der auch viele Produktkonzepte präsentiert werden.

Zu den hauseigenen Produktkonzepten gehört zum einen Flying Festival: Besonders insektenfreundliche Pflanzen wie Caryopteris, Agastache, Salvia und Buddleja bieten einen reizvollen Mehrwert für den Endverbraucher. Das umfangreiche Sortiment an Stauden und Gehölzen liefert den Insekten vom zeitigen Frühjahr bis in den späten Herbst eine ideale Nahrungsquelle. Die Flying Festival-Pflanzen ziehen nutzbringende Insekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge magisch an, da sie reich an Nektar und Pollen sind. Somit schafft Flying Festival einen ökologischen Mehrwert für Mensch und Natur. Um am Point of Sale alle Blicke auf sich zu ziehen, wurde für das Konzept ein stimmiges Corporate Design entwickelt. Dieses bleibt durch die blumigen Farben und die auffällige Grafik sofort im Gedächtnis. Banner, Poster oder Tischbanderolen im entsprechenden Design sind als verkaufsförderndes Material erhältlich.

Landgefühl ist ein weiteres Haus-Konzept von Green Contor, bei dem Pflanzen mit Mehrwert über ein eigenes Tischkonzept vermarktet werden. Das Shop-im-Shop-System im Cottage-Garden-Look ist für 16 Tische ausgelegt, die saisonal wechseln: faszinierende Laubgehölze, essbare Stauden, duftende Rosen, Obst für den Balkon. Ab nächster Saison wird aufgrund der großen Nachfrage auch ein kompakte Shop-Version mit nur 6 Tischen angeboten.

Einen strukturierten Überblick über alle Pflanzen von Flying Festival, Landgefühl und alle Neuheiten bietet die eigene Rubrik im Online-Shop von Green Contor. Die aktuellste, saisonale Ware findet man ganz einfach unter dem Bestellbutton „Wochenangebot“. Der Bestellablauf ist denkbar einfach. Ein Login kann unter info@green-contor.de angefragt werden. Eine große Auswahl im Online-Shop befindenden Basissortimentes wird auch auf der Wintermesse präsentiert: blühende Laubgehölze, edle Koniferen, Heckenpflanzen, Rosen, Gräser, Stauden, Schlinger, Bodendecker, Stämme und Rhododendron. Denn so kennt man Green Contor: Als das grüne Auge im Ammerland unterstützt das Unternehmen als erfahrener Partner den Einkauf von Baumschulpflanzen und Stauden aus der Region Oldenburg und Ammerland. Green Contor hat sich speziell auf die Wünsche der Fachgartencenter eingestellt und punktet mit umfangreichem Fachwissen und einem hohen Maß an Flexibilität. (Green Contor)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.