Gemüsebautagung: Wilhelm Böck gewählt

Wilhelm Böck neuer stellvertretender Vorsitzender der Bundesfachgruppe Gemüsebau.

Anzeige

Auf der 45. Herbsttagung des deutschen Gemüsebaus am vergangenen Freitag, 19. November, in Bensheim wählten die Delegierten Wilhelm Böck aus Neufarn einstimmig zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden der Fachgruppe Gemüsebau im Bundesausschuss Obst und Gemüse (BOG). Wilhelm Böck löst damit Berthold Huber aus Friesenheim ab, der nach zwölfjähriger Amtszeit aus Altersgründen nicht mehr für eine weitere Wahl zur Verfügung stand. Neben dem Vorsitzenden Gerhard Schulz und dem stellvertretenden Vorsitzenden Rudolf Behr wird jetzt der zweite stellvertretende Vorsitzende Wilhelm Böck die Geschicke für den deutschen Gemüsebau mit lenken. (ZVG)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.