Gebr. Nederpel und LionPlant: Zusammenarbeit

Die Topfchrysanthemen-Produzenten Gebr. Nederpel und LionPlant sind am 1. Januar 2011 in eine gemeinsame Zeit gestartet. Ziele dieser Zusammenarbeit sind die Bündelung von Wissen und die Erhöhung der Qualität.

Anzeige

Die Topfchrysanthemen-Produzenten Gebr. Nederpel und LionPlant sind am 1. Januar 2011 in eine gemeinsame Zeit gestartet. Ziele dieser Zusammenarbeit sind die Bündelung von Wissen und die Erhöhung der Qualität. Dies sei eine Reaktion auf Kundenanforderungen. Es seien immer größere Volumina und höhere Qualität erforderlich.

Mit einer gemeinsamen Fläche von über 6 ha und einer jährlichen Produktion von mehr als 7 Millionen Chrysanthemen erwarten beide Unternehmen der Marktnachfrage besser gerecht zu werden. Beide Unternehmen erwarten in Bezug auf den Absatz beiderseitige Vorteile. Die Identität der beiden Unternehmen bleibt trotz der Kooperation unberührt. Für den Handel bleiben die Ansprechpartner jeweils die gleichen. (red)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.