Gartenbau-Versicherung: Fördert weiterhin Azubi-Startpaket

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres bietet die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) für Auszubildende im Gartenbau wieder das Azubi-Startpaket an.

Anzeige

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres bietet die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) für Auszubildende im Gartenbau wieder das Azubi-Startpaket an. Dieses stellt eine Art „Schnupper-Mitgliedschaft“ bei den deutschen Junggärtnern dar und beinhaltet unter anderem Sonderkonditionen bei Seminaren und Veranstaltungen der AdJ, vergünstigte Eintrittspreise auf Messen sowie das kostenlose Kennenlernen einzelner Fachzeitschriften. Das Azubi-Startpaket erstreckt sich über maximal eineinhalb Jahre, frühestmöglicher Beginn ist der 1. Juli des jeweiligen Jahres. Die Kosten belaufen sich pro Auszubildenden einmalig auf 30 Euro.

Diese Kosten werden auch 2015/16 wieder von der Gartenbau-Versicherung (GV) übernommen – Voraussetzung, der Ausbildungsbetrieb ist bei der GV versichert. Wichtig ist, dass bei Anmeldung jedes Auszubildenden auf dem Anmeldeformular der AdJ auch die GV-Mitgliedsnummer angegeben wird.

Das Anmeldeformular für das Azubi-Starpaket sowie nähere Informationen erhalten Sie auf der Website der Junggärtner: www.junggaertner.de. (GV) 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.