Frühjahrsordertage: Neuheitenpanorama Teil 2

Besuchen Sie Landgard auf den Ordertagen vom 26.-27. Januar 2020 in 47638 Straelen-Herongen, Veilingstraße E.

Perfekter Saisonstart auf den Landgard Frühjahrs-Ordertagen. Bild: Landgard.

Anzeige

Unmittelbar vor der IPM in Essen lädt Landgard am 26. und 27. Januar 2020 wieder zu den Frühjahrs-Ordertagen nach Herongen ein, um gemeinsam mit Kunden und Erzeugern in die Frühlingssaison zu starten.

Auf einer Fläche von 11.000 Quadratmetern in Halle E der Landgard Zentrale in Herongen erwartet die Besucher am Sonntag, 26. Januar 2020, 8.00 - 16.00 Uhr, und Montag, 27. Januar 2020, 7.30 - 17.00 Uhr eine große Auswahl an Topfpflanzen, Saisonwaren, Floristikprodukten und Baumschulartikeln u.a. mit Italien-Ware, Obstbäumen, Bonsai und Koniferen sowie Top-Angebote aus anderen Bereichen. Zusätzlich informieren rund 100 Gartenbaubetriebe und Dienstleister über ihre Sortimente und Neuheiten.

Exotisch schön

Die Maori 'Silver Leaf'® der Baumschule van Son & Koot inspiriert durch ihre ungewöhnlichen wachstumsgrauen Zweige. Sie ist sowohl für Indoor als auch Outdoor geeignet.

 

 

Farbwechselspiel

Die Rispenhortensie (S)witch® des Züchters P.W. Captein en Zn. verzaubert den Garten Ihrer Kunden mit einem faszinierenden Farbwechsel in den Monaten Juni bis September. Den Auftakt für das Farbenspektakel macht ein leichtes Limonengelb, das sich mit der Zeit wie von Zauberhand zuerst in ein reines Weiß und anschließend in ein Altrosa verwandelt. Die Hortensie ist sehr robust und winterhart.

 

 

Nachhaltiger Lufterfrischer

Der von der niederländischen Universität in Wageningen zum Lufterfrischer 2019 gewählte Cyperus alternifolius ist Nachhaltigkeit durch und durch. Er wird von der Gärtnerei Neervenplant nicht nur torffrei mit einem hohen Kokosanteil, sondern auch in einem Kultur- und Aquatopf aus recyceltem Kunststoff hergestellt. Zudem werden ausschließlich Bambusstecker und Seil aus Sackleinen verwendet. Auch das Etikett besteht aus recycelten Kunststoff. Der Cyperus alternifolius benötigt sehr wenig Licht und ist daher auch als Zimmerpflanze für die Wintermonate sehr geeignet.

 

 

Farbenfroher Insektenfreund

Die robuste Strauchrose "Rosy Boom" der Baumschule Lakei hat unendlich viele Blüten und verzaubert so jeden Garten. Dieses Blumenmeer macht die Rose zu einer bezaubernden Schönheit. Sie ist vorallem für Kunden geeignet, die Wert auf eine pflegeleichte Pflanze legen. Der süße Duft der hortensienartigen, langen Rispen ziehen Bienen und Insekten an und ist somit eine echte Bereicherung für jeden Garten. Die Rose hat die ganz besondere Eigenschaft, dass sie ihre schönen Blütenstände den ganzen Sommer über zeigt.

 

 

Neues Strauchkonzept

Das niederländische Unternehmen Arie Boumann präsentiert auf den Ordertagen unter dem Namen First Editions ein attraktives Strauchkonzept mit einer großen, hochwertigen Auswahl. Zu den auffälligsten Pflanzen zählt mit seinen orangen, gelben und goldenen Farben sicher Physocarpus op. 'Amber Jubilee'®. Im Frühling und Herbst glänzt sie mit wunderschönen weißen Blumen.

 

 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.