FORMWÆNDE: Ein Zuhause für den Mähroboter

Das Lüneburger Innenarchitektur- und Design-Büro FORMWÆNDE gestaltet normalerweise Orte zum Wohlfühlen für Menschen. Für den Gartenmöbel-Hersteller Garpa hat FORMWÆNDE ein sehr kleines Haus entworfen.

FORMWÆNDE gestaltet für Garpa ein Zuhause für den Mähroboter. Bild: FORMWÆNDE.

Anzeige

Das Lüneburger Innenarchitektur- und Design-Büro FORMWÆNDE gestaltet normalerweise Orte zum Wohlfühlen für Menschen. Für den Gartenmöbel-Hersteller Garpa hat FORMWÆNDE nun ein sehr kleines Haus entworfen - die Garage TOULON für den Mähroboter, der jetzt stilsicher in seine Parkposition fahren kann. Der Grundentwurf der Garage ist angelehnt an die klassizistischen Wagenremisen, wurde jedoch durch die behutsame Anpassung des Designs gestalterisch in die Neuzeit geführt. In der Garage mit einem pulverbeschichtetem Metalldach sind der Mähroboter und die Dockingstation bestens vor Wind und Wetter geschützt. Die offene Einfahrt des kompakten Hauses ist hoch und breit genug für alle handelsüblichen Mähroboter. Vier dekorativ gegliederte und mit Teak furnierte Wände machen die Mähergarage nicht nur zum praktischen Abstellort, sondern auch zum außergewöhnlichen Blickfang im Garten. Mit einem Knopfdruck oder per Fernbedienung erleuchtet warmes LED-Licht das große Rundbogenfenster von innen.

An der Rückwand der Mähergarage, die auf schmalen Edelstahlkufen ruht, befindet sich eine Aussparung für die Kabelführung einer Dockingstation, schmale Schlitze am oberen Abschluss der Teakwände sorgen für Belüftung. Das Dach lässt sich abnehmen, sollte dabei jedoch von zwei Personen angehoben werden. Fernbedienung, Ladegerät und 4 x AA-Batterien sind im Lieferumfang enthalten. Ein geladener Akku sorgt für ca. 50-55h warmweiße Beleuchtung.

Dieser ungewöhnlichen Aufgabe begegnete der Eigentümer und Geschäftsführer des Innenarchitekturbüros FORMWÆNDE, Florian Kienast, mit Begeisterung: „Im Garten und den angrenzenden Außenbereichen sind mittlerweile fast alle Einrichtungen hochwertig gestaltet, dazu gehört auch eine Mährobotergarage. Denn ein kleines Haus im Garten ist ein Haus und hat Liebe zum Detail verdient. Der Garten hat in den letzten Jahren spürbar an Wichtigkeit gewonnen und Eigentümer legen auf die Ausstattung ihres Gartens genauso viel Wert wie auf das Interieur ihres Hauses.“ (FORMWÆNDE)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.