Fluence und The Green Organic Dutchman: Partnerschaft

Einer der größten kanadischen Cannabisproduzenten setzt auf LED-Beleuchtungslösungen zur größtmöglichen Erweiterung seiner Anbaukapazitäten.

Fluence by OSRAM (Fluence) wird in Kanada zum Belichten von Cannabis eingesetzt.

Anzeige

Fluence by OSRAM (Fluence), ein weltweit führender Anbieter von energieeffizienten LED-Belichtungslösungen für den kommerziellen Pflanzenbau, gab jetzt bekannt, dass Fluence LED-Exklusivlieferant für The Green Organic Dutchman Holdings Ltd. (TSX:TGOD) (U.S.:TGODF) (TGOD), einen börsennotierten Produzenten von biologischem Cannabis mit Sitz in der kanadischen Provinz Ontario, werden wird. Als einer der 10 größten Cannabisproduzenten Kanadas wird TGOD mit LED-Beleuchtungslösungen von Fluence ganzjährig Cannabis in pharmazeutischer Qualität anbauen. Durch Erweiterung seiner Anbaukapazitäten will TGOD zur Deckung der rasch wachsenden globalen Nachfrage nach hochwertigem Bio-Cannabis aus nachhaltigem Anbau beitragen. TGOD setzt bereits seit einiger Zeit LED-Lösungen von Fluence in den schon bestehenden, hochmodern ausgestatteten Gewächshäusern ein. In zwei weiteren Hybrid-Gewächshäusern mit einer Gesamtanbaufläche von über 130.000 m2 kommen nun die leistungsstarken VYPR-Beleuchtungslösungen von Fluence für den Etagenanbau zum Einsatz. Diese neuen Anlagen werden ab August 2019 phasenweise in Ontario und Québec in Betrieb genommen.

„Unser Anliegen ist es, ökologische, nachhaltige Anbaumethoden weiter zu perfektionieren, die den gesamten Lebenszyklus unserer Pflanzen und Produkte abdecken. Das LED-Beleuchtungssystem von Fluence verbraucht 40% weniger Energie als herkömmliche Natriumdampflampen“, erklärt Csaba Reider, President von The Green Organic Dutchman. „Die LED-Technologie passt sehr gut zu unserem Nachhaltigkeitsgedanken und reduziert obendrein unsere Betriebskosten. Wir sind wahnsinnig stolz auf unsere hochwertigen Cannabisprodukte aus zertifiziertem Bio-Anbau und betrachten Fluence als strategischen Partner bei der Integration effizienzverbessernder Maßnahmen in unseren kompromisslosen Qualitätsstandard.“ Die VYPR-Serie von Fluence ermöglicht ganztägige Beleuchtung und ganzjährige Kultur im gewerblichen Anbau. Dank der Ausstattung der hochmodernen Hybrid-Gewächshäuser mit LED-Beleuchtungslösungen von Fluence wird TGOD eine außergewöhnlich einheitliche Ernte erzielen, durch Energieeffizienz die Betriebskosten niedrig halten sowie saisonal bedingte Abhängigkeiten und Schwankungen ausgleichen können. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit The Green Organic Dutchman, die mit diesem Innovationsprojekt nicht nur ihren Produktionsumfang ausbauen, sondern auch Energieeffizienz, Ernteertrag und Pflanzenqualität optimieren“, so die Aussage von David Cohen, CEO von Fluence. „Fluence sieht seine Aufgabe darin, den Pflanzenproduzenten die innovativsten Beleuchtungslösungen für die Entwicklung herausragender, nachhaltiger Produkte für Konsumenten in aller Welt anzubieten.“

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.