FlowerTrials® 2020: Absage!

"Wir bedauern außerordentlich die Notwendigkeit der Absage, vertrauen aber darauf, dass jeder die Gründe versteht und mitträgt".

Die FlowerTrials 2020 sind abgesagt. Grafik: FlowerTrials.

Die Situation im Zusammenhang mit COVID-19 verändert sich täglich, wenn nicht sogar stündlich. Die grüne Branche und die gesamte Welt sieht sich mit einer ständig neuen, sich verändernden Realität konfrontiert, die nach einer flexiblen Reaktion auf diese Entwicklungen verlangt. Der FlowerTrials®-Vorstand hat das Geschehen kontinuierlich beobachtet, und angesichts der sich abzeichnenden europäischen und globalen Lage und den damit verbundenen Gefahren für die Gesundheit und den Handel beschlossen, mit seiner Entscheidung nicht bis zur angekündigte Deadline, dem 6. April zu warten. Es wurde gemeinsam der Beschluss gefasst, die für Woche 24 geplanten FlowerTrials®-Veranstaltungen mit sofortiger Wirkung abzusagen.

FlowerTrials 2020 Cancelled

Der Vorstand ist der Ansicht, dass es unter den aktuellen Umständen weder verantwortungsvoll, noch praktikabel oder angemessen erscheint, zu diesem Zeitpunkt die Pläne, eine große Branchenveranstaltung durchzuführen, weiter zu verfolgen. Das Anmeldesystem wird daher vom Netz genommen, und alle Besucher, die sich bereits für 2020 angemeldet haben, erhalten eine Nachricht über die Absage. Eine offizielle Erklärung wird auf der Website veröffentlicht und über die sozialen Medien verbreitet.

Mehrere Teilnehmer haben die FlowerTrials®-Organisation bereits über ihre individuell getroffenen Beschlüsse informiert, in der Kalenderwoche 24 keine Veranstaltung durchzuführen. Andere haben angedeutet, dass sie, wenn es die Umstände erlauben, in der KW 24 oder später zu kleineren Einzelausstellungen einladen wollen. Die Entscheidungen, Events in dieser Form durchzuführen, liegen in der Verantwortung der einzelnen Unternehmen und werden nicht von der FlowerTrials®-Organisation koordiniert.

Norman Cools, PR & ICT Manager VWS FlowerBulbs und Vorsitzender der FlowerTrials®: „Wir bedauern außerordentlich die Notwendigkeit der Absage, vertrauen aber darauf, dass jeder die Gründe versteht und mitträgt. Wir halten am Konzept der FlowerTrials® fest und werden mit Online-Informationen das Interesse daran auch in den kommenden 12 Monaten aufrechterhalten, bis wir im Jahr 2021 wieder besseren Zeiten entgegensehen. Wir hoffen, dass Sie, Ihre Familien und Kollegen gesund bleiben und wünschen Ihnen in diesen äußerst herausfordernden Zeiten viel Kraft.“

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.