Florum 2019: Stadtgrün - Planung und Ausführung

Florum 2019 ist Grüne Fachtagung und Tage der Offenen Tür im Holsteiner Baumschulgebiet zugleich. Zielgruppen am 3. und 4. September 2019 sind GaLaBau, Planer und Kommunale.

Die Stadt GRÜN denken! Tipps und Tricks für leistungsfähiges StadtGrün. Bild: Florum.

Anzeige

Florum 2019 bietet Fachvorträge für Landschaftsgärtner, Architekten und kommunale Fachkräfte.

Dienstag, 03.09.2019: Die Stadt GRÜN denken! Fachvorträge über eine menschenfreundliche Lebensumwelt, grüne Wohlfahrtswirkungen und Biodiversität. Leitvortrag: Die Stadt grün denken: Die durchwachsene Stadt. Referentin: Alexandra Czer-ner, czerner göttsch architekten, architektur und stadtplanung, Hamburg.

Mittwoch, 04.09. 2019: Tipps und Tricks für leistungsfähiges StadtGrün. Fachvorträge über fachgemäße Anlage und Pflege von Stadtgrün für den Praktiker. Leitvortrag: Bienen – Bäumer- Sträucher: Ökologische Aspekte der Gehölzauswahl zur Steigerung der Biodiversität im urbanen Raum. Referent: Klaus Körber, Veitshöchheim.

Die Veranstalter, der Landesverband Schleswig-Holstein im Bund deutscher Baumschulen (BdB) und die Landwirtschaftskammer Schleswig- Holstein (LK SH), erwarten zur „Florum“ rund 2.500 Fachbesucher aus Baumschulwirtschaft, GaLaBau, Planer, Kommunen, Facheinzel- und Systemhandel.

Termin: Dienstag, 3. September, 10.00 Uhr
Ort: Gartenbauzentrum der Landwirtschaftskammer
Thiensen 16, 25373 Ellerhoop (großer Saal)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.