floramedia: Stellt FLORAflow vor

Ein Jahr ist nun das selbstentwickelte online Tool FLORAflow von Floramedia auf dem Markt. In diesem Jahr wurde das Tool, mit dessen Unterstützung Inhalte von Pflanzenetiketten überprüft, korrigiert und verwaltet werden können, stetig weiterentwickelt und optimiert.

Anzeige

Ein Jahr ist nun das selbstentwickelte online Tool FLORAflow von Floramedia auf dem Markt. In diesem Jahr wurde das Tool, mit dessen Unterstützung Inhalte von Pflanzenetiketten überprüft, korrigiert und verwaltet werden können, stetig weiterentwickelt und optimiert. Ab sofort besteht auch die Möglichkeit, Etiketten online zu bestellen, was den gesamten Prozess nochmals erheblich erleichtern wird.

Dabei haben die Kunden, die FLORAflow bei sich im Betrieb eingeführt haben, an der Weiterentwicklung maßgeblich mitgewirkt. So berichtet z.B. Sylvia Schnick von Kaiserstühler Staudenhof Menton: „Mit FLORAflow wird uns als Staudenbetrieb ein komfortables Arbeitsmedium für die Neugestaltung und Verwaltung unseres sehr umfangreichen Etikettensortiments geboten. Dadurch haben wir von überall und zu jeder Zeit Zugriff auf den letzten Stand jedes einzelnen Etiketts, was uns allein das Datenmanagement erheblich erleichtert.“

Auch Richard Petri und sein Team von Selecta Klemm haben bereits FLORAflow fest in ihren Prozess integriert: „Mit FLORAflow können wir Etiketten schnell und effizient unseren Kunden in ganz Europa zur Verfügung stellen. Das Arbeiten auf einer gemeinsamen Datenbank mit Floramedia macht zeitaufwendige Layoutabstimmungen per Email überflüssig. Und endlich haben wir auch ein einheitliches Layout in unserem Auftritt!“

Sehr positive Erfahrungen machten auch weitere Anwender, wie die Staudenbetriebe von Master Stauden und auch Häussermann Stauden + Gehölze aus Möglingen.Die Firma Pabst in Großbeeren nutzt das System für den Aufbau und die Organisation von Samentütensortimenten.

IPM ESSEN 2016: Halle 2.0 / Stand 2E23.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.