Fiskars: Bewässerung so einfach wie nie

Gartenexperte Fiskars führt 2020 sein Watering-Sortiment in den deutschsprachigen Märkten ein.

Bei Fiskars neuem Produktsortiment kommt es auf die Größe an. Bild: Fiskars.

Anzeige

Das Produkt-Konzept orientiert sich an der Gartengröße und erleichtert dem Konsumenten die Auswahl am POS. Das unterstützt den Handel beim Abverkauf in dem umsatzstarken Segment.

Wasser marsch bei Fiskars. Der finnische Gartengerätehersteller bringt sein Bewässerungssortiment erstmals in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Handel. Neu ist auch das Produkt-Konzept, das auf Gartengrößen von S bis XL ausgelegt ist: Der Konsument gibt an, wie groß sein Garten ist, und Fiskars empfiehlt ihm am Regal gezielt ein individuelles Produktpaket aus Schlauchwagen, Rasensprinkler und Co. „Die klare Endkonsumentenführung ist ein entscheidendes Element unseres POS-Konzepts. Sie ist für Einsteiger und Hobbygärtner wichtig, hilft aber auch den Profis weiter“, erklärt Alexander Francke, Vice President Sales Functional EMEA South bei Fiskars.

Auswahl am POS leicht gemacht

Das ausgeklügelte POS-Konzept hilft dem Konsumenten, am Regal schnell und einfach zum richtigen Produkt zu finden. Über einen QR-Code gelangt er auf www.fiskars.com/gartengroesse, wo sich in einem Online-Tool mit wenigen Klicks die eigene Gartengröße ausmessen lässt. Daraufhin schlägt das Tool je nach Gartenfläche die passenden Produkte vor. Auch die Schlauchanschlüsse sind mit dem universellen Farbcode für verschiedene Schlauchdurchmesser ausgestattet. „Der Konsument erkennt sofort, wie er die Produkte kombinieren kann. Das hilft ihm, sich einfach und schnell zu entscheiden“, so Francke.

Fiskars macht den Handel happy

Mit den neuen Watering-Produkten erweitert Fiskars das umsatzstarke Segment Gartenbewässerung um eine Premium-Marke. Damit können Handelspartner sowie Fachhändler ihren Kunden eine breitere Auswahl anbieten und neue Zielgruppen erschließen. Zu den Produkthighlights gehören das drehbare XL Waterwheel mit Rädern, die Sprühpistole mit fünf Sprühmustern und der wassersparende Sprinkler. Bei den Anschlüssen sind der Hahnverbinder für Innenräume sowie der FiberComp Hahnverbinder die wichtigsten Innovationen. Um die Produkte ihrem Einsatzgebiet entsprechend zu präsentieren, hat Fiskars sein bewährtes Zweitplatzierungsmodul speziell für die Watering-Produkte adaptiert. Die kleine Modul- Variante steht auf zwei, die große Variante auf drei Europaletten. Der Händler kann die Module schnell aufbauen und an seine Marktgröße anpassen. POS-Tools wie Infosäulen und Flyer runden die gezielte Konsumentenführung ab.

Das Watering-Konzept ist in die langfristig angelegte Kampagne „0% Stress, 100% Happiness“ integriert. Zum Happiness-Versprechen gehört unter anderem Fiskars Zufriedenheitsgarantie: Wer auch 45 Tage nach dem Kauf mit seinem Produkt zufrieden ist, wird mit einer Prämie in Form von Einkaufsgutscheinen belohnt. Zusätzlich fährt Fiskars eine umfangreiche Medienkampagne auf, die das Markenversprechen transportiert und den Sell- Out fördert. Die Message: Einfache Platzierungsmöglichkeiten für den Händler, leichte Produktauswahl für den Konsumenten – und alle sind 100% happy. (Fiskars)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.