FDF: Wettbewerb "Consumer Styles 2018"

Der FDF und Blumenbüro Holland veranstaltet den Facebook-Wettbewerb "Consumer Styles 2018" mit attraktiven Preisen.

Facebook-Wettbewerb "Consumer Styles 2018". Bild: FDF.

Anzeige

Unmittelbar zu Beginn der IPM ESSEN 2018 wurden Floristen sind eingeladen, auf der Facebook-Seite des FDF Bundesverbands und der fanpage von "gestalten und verkaufen" ihre floristischen Interpretationen der FDF-Trends 2018 zu posten. Die Floristen, welche die BBH-Konsumententrends am schlüssigsten interpretiert und in eine kundenorientierte Floristik und blumige Inszenierung umgesetzen werden mit attraktiven Preisen prämiert (Laptop, Tablett und Soundsystem). Die Bewertung nehmen FDF, BBH und g&v gemeinsam vor. Der Wettbewerb endet am 11. Februar um 23.59 Uhr. Alle Infos zum Wettbewerb und Informationen zu den aktuellen Konsumenten-Trends finden Interessierte beim FDF unter www.fdf.de (FDF)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.