FDF: Weitere Vier-Augen Gespräche

FDF-Präsident Helmuth Prinz traf in Berlin wieder Bundestagsabgeordnete von SPD und CDU.

Helmuth Prinz mit dem SPD-Politiker Wilhelm Priesmeier in Berlin. Bild: FDF.

Anzeige

Zu Hintergrund-Gesprächen traf sich Helmuth Prinz Anfang Juli kurz vor der Sommerpause noch einmal mit Politikern in Berlin. Sein Gesprächspartner war diesmal Dr. Wilhelm Priesmeier, Agrarpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion im Deutscher Bundestag, und weitere Abgeordnete, die er bereits zuvor zu vertrauensvollen Gesprächen getroffen hatte. Von der CDU-Politikerin und parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, Ingrid Fischbach, verabschiedete sich Helmuth Prinz. Sie hatte ihren Rückzug aus dem Bundestag angekündigt und tritt zur kommen- den Legislatur-Periode nicht wieder an. Helmuth Prinz lud die Politikerin herzlich zu einem Besuch in den FloristPark International in Gelsenkirchen ein und bedankte sich für die langjährige gute Zusammenarbeit. (FDF)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.