EDEKA: Führungswechsel bei Edeka Südwest

Der Aufsichtsrat der Edeka Südwest hat den Geschäftsführer Rainer Huber (47), mit Wirkung zum 01.07.2015 zum neuen Sprecher der Geschäftsführung der EDEKA Südwest bestellt. Er wird damit Nachfolger von Direktor Harald Rissel (64), der gleichzeitig den Ruhestand antritt.

Anzeige

Der Aufsichtsrat der Edeka Südwest hat den Geschäftsführer Rainer Huber (47), mit Wirkung zum 01.07.2015 zum neuen Sprecher der Geschäftsführung der EDEKA Südwest bestellt. Er wird damit Nachfolger von Direktor Harald Rissel (64), der gleichzeitig den Ruhestand antritt.

„Herr Huber ist ein ausgewiesener Kenner unserer Genossenschaft, der das Vertrauen von Kaufleuten und Mitarbeitern gleichermaßen genießt und den erfolgreichen Kurs der Edeka Südwest fortführen wird“, begründet Adolf Scheck, Aufsichtsratsvorsitzender der Edeka Südwest, die Entscheidung für den erfahrenen Manager aus den eigenen Reihen.

„Gleichzeitig danken wir herzlich Herrn Rissel. Er hat das Unternehmen in seiner über dreißigjährigen Tätigkeit geprägt wie kaum ein anderer und Großes geleistet.“, so Scheck. „Die Kaufmannschaft der Edeka hat Herrn Rissel viel zu verdanken. Wir gehören zu den führenden Lebensmittelanbietern - daran hat auch Herr Rissel maßgeblich Anteil.“ so Scheck weiter. „In seiner Zeit als Geschäftsführer konnte die Gruppe den Umsatz mehr als verdoppeln“, hebt Scheck hervor. Herr Rissel, 1984 in das Unternehmen eingetreten, ist seit 1998 als Geschäftsführer für die Edeka Südwest tätig, davon alleine zwölf Jahre in der Funktion des Sprechers.

Der Betriebswirt Huber ist seit 1989 für die Edeka Südwest tätig und hatte zuvor verschiedene leitende Positionen in den Bereichen Personal sowie im konzernweiten Controlling der Edeka Südwest, bekleidet. Er wurde im April 2012 zum Geschäftsführer der Edeka Handelsgesellschaft Südwest mbH berufen und verantwortete seitdem unter anderem die Ressorts Finanz- und Rechnungswesen, IT und Personal. Künftig wird Huber zusätzlich die Bereiche Fleischwerke und Bäckereibetriebe, die Revision, das neue geschaffene Ressort Nachhaltigkeit und die Unternehmenskommunikation verantworten.

Mit Rudolf Matkovic (57), seit 2013 als Geschäftsführer unter anderem für Vertrieb und Einkauf tätig, und künftig zusätzlich verantwortlich für die Bereiche Expansion, Logistik, Getränke Kempf und Frischkost, bildet Herr Huber die neue Geschäftsführung der EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH. (EDEKA)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.