Dümmen Orange: Präsentiert Basewell™

Dümmen Orange stellt mit Basewell™ eine hochmoderne Bewurzelungstechnologie für Produzenten auf der ganzen Welt vor, die Prozesse vereinfacht, den Platzbedarf optimiert und den Arbeitsaufwand verringert.

Dümmen Orange stellt mit Basewell™ eine hochmoderne Bewurzelungstechnologie für Produzenten auf der ganzen Welt vor.

Anzeige

Dümmen Orange, führend in Züchtung und Entwicklung von Zierpflanzen, stellt mit Basewell™ eine innovative neue Technologie vor, die den nächsten Schritt in die Zukunft des Zierpflanzenbaus darstellt. Die Basewell™-Technologie nutzt die Offshore-Vermehrung um qualitativ hochwertige wurzelnackte Stecklinge direkt an die Produzenten zu liefern.

Die neue Produktform, Basewell™ wurzelnackte Stecklinge, zeichnet sich durch eine fortschrittliche Wurzelentwicklung aus, ohne das die Verwendung eines Anzuchtsubstrates notwendig ist. Dadurch kann das Basewell™-Produkt von den Offshore-Produktionsstandorten direkt an die Erzeuger geliefert werden, die die Stecklinge dann sofort in den Endtopf pflanzen können. Perry Wismans, Leiter der Abteilung Floriculture Innovation bei Dümmen Orange, stellt fest: „Wir sind begeistert, diese Innovation auf den Markt bringen zu können. Dümmen Orange setzt damit einen neuen Industriestandard für die Vermehrung und eröffnet Kunden rund um den Globus einen Zugang zu einer verbesserten Lieferkette.”

Basewell™ bietet dem Produzenten gleich mehrere Vorteile:
1. Vereinfachung der Prozesse: Die wurzelnackten Stecklinge ermöglichen es dem Produzenten bewurzelte Produkte direkt beim Produktionsbetrieb zu bestellen, was die Durchlaufzeit der Bestellung verringert und die Flexibilität der Kulturplanung maximiert.
2. Flächenoptimierung: Der Produzent erhält ein Produkt, das direkt in den Endtopf gepflanzt werden kann. Folglich können mehr Produktionszyklen vollendet und teurer Vermehrungsplatz in gewinnbringenden Flächen für die Kultur verkaufsfertiger Produkte umgewandelt werden.
3. Geringerer Arbeitsaufwand: Basewell™ ist in zwei Konfigurationen erhältlich, als Strips und in einzelnen Zellen, so dass sich die Stecklinge für ein automatisiertes Stecken eignen. Die Stecklinge in Einzelzellen lassen sich auch von Hand gut verarbeiten, da die Arbeiter sie schnell mit der Hand in den Endtopf pflanzen können.

Die Basewell™-Technologie wurde in Nordamerika bei verschiedenen einjährigen und mehrjährigen Pflanzen getestet, um ihre Leistungsfähigkeit im Vergleich zu unbewurzelte und bewurzelten Stecklingen zu bewerten. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die wurzelnackten Stecklinge von Basewell™ in gleicher oder kürzerer Zeit zum verkaufsfertigen Produkt entwickeln wie ein gleichwertiger bewurzelter Steckling. LJ Contillo, Vizepräsident von Costa Farms in North Carolina, teilt mit, dass „der erste Eindruck in Bezug auf die Leistungsfähigkeit von Basewell™ sehr gut ist. Wir haben Basewell™ in unserem Stecklingsprogramm von SunStanding Quick Turn getestet und sind nun bereit, mit Tests bei vielen weiteren Sorten zu beginnen.“

Für die Saison 2019 haben die Erzeugerbetriebe in Nordamerika bereits Zugriff auf ein breites Pflanzensortiment. Die Technologie wird in den nächsten Jahren auf weitere Produkte ausgeweitet und die Stecklinge werden auch für andere Regionen zur Verfügung stehen. Harry Kloppenburg, Kaufmännischer Geschäftsführer von Dümmen Orange: „Basewell™ ist eine revolutionäre Technologie, die unseren Kunden mehr Effizienz garantiert und die Wertschöpfung erhöht. Zunächst bieten wir die Produkte unserem nordamerikanischen Kundenstamm an. 2019 wird Basewell™ in weiteren Regionen verfügbar sein, unter anderem auch in Europa.”

Hans van den Heuvel, Leiter der Abteilung Research & Development bei Dümmen Orange: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Basewell™ auf den Markt bringen können. Die Abteilung R&D hat mehrere Jahre in die Erforschung der Pflanzenphysiologie investiert, was schließlich zu dieser innovativen Produktform geführt hat.

Die Basewell™-Technologie garantiert die Widerstands- und Wiederherstellungsfähigkeit einer gesunden Pflanze in einem Steckling.“ Basewell™ wird erstmals auf dem nordamerikanischen Markt, im Rahmen der California Spring Trials (CAST) 2018 vorgestellt. Produzenten können uns während dieser Veranstaltung besuchen und weitere Informationen erhalten. Die CAST finden vom 15. bis 18. April in San Luis Obispo, Kalifornien, im Edna Valley Vineyard statt. Produzenten können kostenloses Versuchsmaterial bestellen, um die Vorteile von Basewell ™ unter ihren eigenen Wachstumsbedingungen zu prüfen. Dies kann bei Basewell.DummenOrange.com geordert werden.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.