Dümmen Orange: Neue Topfchrysanthemen

Neue Topfchrysanthemen-Sorten der Serien 'Breeze' und 'Chrystal' überzeugen mit exzellenter ganzjähriger Performance.

Mit den neuen Sorten wachsen die beiden Serien auf jeweils rund 20 verschiedene einmalige und einzigartige Farben an. Bild: Dümmen Orange.

Anzeige

Topfchrysanthemen erobern im Nu jeden Konsumenten. Vor allem, wenn sie dekorative Blüten in kräftigen Farben haben, robust sind und durch lange Haltbarkeit überzeugen. Die neuen Sorten der Topfchrysanthemen-Serien 'Breeze' und 'Chrystal' bringen diese Eigenschaften von Haus aus mit: die einfachblühenden Sorten 'Breeze Pink Improved' und 'Breeze Oxygen' ebenso wie die gefülltblühende Sorten 'Chrystal Jasper'.

Mit den neuen Sorten wachsen die beiden Serien auf jeweils rund 20 verschiedene einmalige und einzigartige Farben an. Die Farbpalette reicht von reinem Weiß über verschiedene leuchtende Gelb-, Pink- und Rottöne sowie zusätzlich erfrischende Orange- und wunderbar warme Bronze-Nuancen – ein einziges Fest der Farben! Das prädestiniert sie geradezu für schier unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Und bietet zu nahezu jedem Anlass und zu jedem Fest die passende Farbe – ob ein frühlingshaftes Gelb zu Ostern oder ein klangvolles Rot zum Muttertag.

Die zuverlässigen Gefüllten

Die 'Chrystal'-Serie fasziniert mit gefüllten Blüten, die sehr dekorativ und lange haltbar sind. 'Chrystal Jasper' mit großen roten Blüten ist da keine Ausnahme und bringt dazu eine hervorragende Qualität mit. 'Chrystal'-Sorten bieten Produzenten Sicherheit: Eine ganzjährig gute Leistung und zuverlässige Haltbarkeit. Die Reaktionszeit beträgt sieben Wochen. Die neue Sorte passt sich an die Chrystal-Sorten mit höherer Wüchsigkeit gut an. Sie sind die „starken Dekorativen“ unter den Topfchrysanthemen, sie sind absolut robust, von mittelkräftigem Wuchs, und für verschiedene Produktionsbedingungen und Klimata geeignet.

Verbesserungen im Detail

Bei den einfachblühenden Sorten der 'Breeze'-Serie ist der Kontrast der Blütenblätter-Farben zur grünen Blütenmitte absolut erfrischend und einmalig. Hier erweitern die neuen Sorten 'Breeze Pink Improved' und 'Breeze Oxygen' das Spektrum mit großen dunkelrosa beziehungsweise strahlend weißen Blüten, deren doppelte Blütenblattreihe die grüne Mitte umrandet. Der buschige Habitus sorgt für kompakte Pflanzen, die während der Kultur nur wenig Wachstumsregulatoren benötigen. 'Breeze Pink Improved' ist ganzjährig noch leichter anzubauen als die Ursprungssorte 'Breeze Pink'.

Nachhaltig von Haus aus

Alle Topfchrysanthemen aus dem Hause Dümmen Orange sind GreenGuard-zertifiziert – selbstverständlich auch die neuen Sorten aus den beiden Serien. Produzenten können sich auf einen hohen Standard verlassen, der bereits an den Mutterpflanzen-Standorten praktiziert wird. Minimierter chemischer Pflanzenschutz ermöglicht den Einsatz von Nützlingen während der gesamten Kultur. Kräftiges, gesundes und vitales Ausgangsmaterial ist das Ergebnis. Ein Argument, mit dem sich auch bei Konsumenten punkten lässt. Denn GreenGuard gewährleistet nachhaltige Produkte für Produzenten, Vermarkter und Verbraucher. (Dümmen Orange)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.