Neu: Exklusive Tiefgarage für Mähroboter

Die neue exklusive Tiefgarage für Mähroboter schützt automatische Rasenmäher Roboter vor Umwelteinflüssen und Diebstahl.

Anzeige

Die neue exklusive Tiefgarage für Mähroboter schützt automatische Rasenmäher Roboter vor Umwelteinflüssen und Diebstahl.

Funktionsweise
Mit der Entwicklung der neuen Tiefgarage für Mähroboter bekommen Mähroboter-Besitzer eine neue Möglichkeit Ihren Rasenroboter perfekt vor Umwelteinflüssen, wie Regen, Hagel, Blitzschlag usw. zu schützen, gleichzeitig bietet diese Tiefgarage den maximalen Diebstahlschutz. Morgens, zur programmierten Zeit, bringt die Tiefgarage den Mähroboter zum Arbeiten an´s Tageslicht. Während der eingestellten Arbeitszeit des Rasenroboters verweilt der Tiefgaragenaufzug über der Rasenfläche. Nach Beendigung der Mäharbeiten im eingedockten Zustand fährt die Tiefgarage den Mähroboter wieder zur programmierten Zeit nach unten und parkt diesen unterhalb der Grasnarbe.

Positionierung der Tiefgarage
Anders als die bisher üblichen Garagen wird dieser Rasenroboter-Schutz nicht über die Ladestation des Mähers gestülpt, sondern der Robomäher wird nach getaner Arbeit samt Ladestation mit Hilfe eines Aufzugsystems in der Erde versenkt. Zum Arbeitsbeginn am nächsten Tag bringt der Roboter-“Car”-Lift dann den Mähroboter wieder zur Rasenfläche nach oben, so dass dieser seine Arbeit zur programmierten Zeit wieder aufnehmen kann.

Aufbau der Mähroboter-Tiefgarage
Die Tiefgarage besteht aus dem Aufzug, der dafür sorgt, dass der Robomäher versenkt und wieder zur Oberfläche befördert wird, aus der Heberampe, auf der die Ladestation und der Mähroboter platziert werden und aus einem Gehäusedeckel aus Kunstrasen.

Installation der Tiefgarage
Im ersten Schritt wird das Loch für den Auszug ausgehoben, dann wird dort der Aufzugschacht mit Heberampe versenkt und fixiert, anschließend wird die Ladestation des Mähroboters auf der Heberampe platziert und mit den Begrenzungskabeln angeschlossen.

Weitere Infos unter www.robomaeher.de/produktuebersicht/maehroboter-tiefgarage/

 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.